Startseite

Pressemitteilung

12,4 Millionen Euro Förderung für die Sanierung der Stuttgarter Wagenhallen

​Sehr geehrte Damen und Herren,

im Namen von Herrn Regierungspräsident Wolfgang Reimer, lade ich Sie herzlich zur Übergabe des Förderbescheids für die energetische Sanierung der Stuttgarter Wagenhallen ein.

Regierungspräsident Reimer wird Oberbürgermeister Fritz Kuhn den Bescheid nach dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz (KInvFG) in Höhe von rund 12,4 Millionen Euro

am Mittwoch, 13. Dezember 2017, um 13.00 Uhr
in den Wagenhallen,
Treffpunkt: Hedwig-Dohm-Straße (unteres Straßenende, siehe Plan)

übergeben.

Im Anschluss daran haben Sie die Gelegenheit, an einer gemeinsamen Führung durch die Wagenhallen teilzunehmen. Bitte tragen Sie für den Gang über die Außenbereiche festes Schuhwerk.

Die Landeshauptstadt saniert die Wagenhallen, um sie als Veranstaltungsstätte und künstlerische Produktionsstätte zu erhalten. Die Sanierung trägt den Anforderungen an Statik, Schall- und Brandschutz Rechnung. Dafür investiert die Stadt rund 30 Millionen Euro.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichem Gruß

Katja Lumpp
Pressestelle
Regierungspräsidium Stuttgart

Lageplan (pdf, 73 KB)