Startseite

Pressemitteilung

A 8 - Schadstellensanierung an den Auffahrten der Anschlussstellen Aichelberg und Kirchheim/Teck-West in Fahrtrichtung Karlsruhe

​Von Mittwoch, 26. Oktober, 09:00 Uhr,bis Donnerstag, 27. Oktober, 06:00 Uhr wird das Regierungspräsidium Stuttgartdie Auffahrt zur A 8 an den Anschlussstellen Aichelberg und Kirchheim/Teck-Westin Fahrtrichtung Karlsruhe voll sperren.

​An diesen beiden Anschlussstellen istdie Fahrbahn im Auffahrtsbereich stark beschädigt, sodass eine Sanierung dringendnotwendig ist.

​Es ist von starkenVerkehrsbehinderungen auszugehen. DenVerkehrsteilnehmern wird daher in dieser Zeit empfohlen, die betroffenen Bereiche großräumig zu umfahren. Eine entsprechende Umleitung zurNutzung der Anschlussstellen Kirchheim/Teck–Ost oder Wendlingen wird vor Ortausgeschildert.

​Das Regierungspräsidium bittet dieVerkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbarenVerkehrsbeeinträchtigungen.

​AllgemeineInformationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem(BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.