Startseite

Pressemitteilung

A 81 Erweiterung der PWC-Anlage „Ziegler“ ist abgeschlossen - Freigabe von 36 neuen Lkw-Stellplätze auf der PWC-Anlage Ziegler ab dem Abend des 02. September 2016

​Im Zuge des Programms zur Erweiterungvon Lkw-Stellplatzkapazitäten an Bundesautobahnen wurden seit Dezember 2015 aufder bestehenden Parkplatz- und WC-Anlage (PWC) Ziegler an der A 81 inFahrtrichtung Singen insgesamt 36 neue Lkw Stellplätze geschaffen. Die Freigabeder Anlage erfolgt am Freitag, 02. September abends.

Die PWC-Anlage Zieglerwurde vollständig rückgebaut und einschließlich Aufenthaltsflächen, WC Gebäude,Ver- und Entsorgungsleitungen im Vollausbau nach neuer Planung erstellt.

Angesichtsvöllig überlasteter Rastanlagen an den Bundesautobahnen wird mit der Maßnahmeeine Entspannung beim knappen Stellplatzangebot für den Lkw-Verkehr auf dem Streckenabschnittder A 81 zwischen der Autobahnanschlussstelle Herrenberg und derAutobahnanschlussstelle Rottenburg erreicht.

Auch diePkw-Fahrer profitieren von der Baumaßnahme durch die jetzt geschaffeneräumliche Trennung der Pkw- und Lkw-Stellplätze und von neuenSitzgelegenheiten.

Der Umbauder Anlage kostete rund 2,5 Millionen Euro.