Startseite

Pressemitteilung

Ausbau der B 492 Hermaringen - Brenz (Landkreis Heidenheim)

Ausbau der B 492 Hermaringen - Brenz (Landkreis Heidenheim)

Die Gemeindeverbindungsstraße Sachsenhauser Weg ist Teil des Umleitungskonzeptes für den Bau der B 492 zwischen Hermaringen und Brenz. Mit einer Länge von circa zwei Kilometern verbindet sie die Ortschaft Brenz mit der Bayrischen Staatsstraße DLG 29 und entlastet während der Vollsperrung der B 492 vor allem die Ortsdurchfahrt Obermedlingen. Der teilweise nur vier Meter breite Streckenabschnitt wird derzeit von Ortskundigen stark frequentiert. Aufgrund der zum Teil geringen Fahrbahnbreite wird das Bankett bei Begegnungsverkehr befahren und dadurch beschädigt.
Aus Gründen der Verkehrssicherheit und zur Straßenunterhaltung müssen deshalb noch vor Winterbeginn die Schotterbankette ertüchtigt werden. In diesem Zusammenhang wird auch der Anschluss der DLG 29 an den Sachsenhauser Weg verbessert und verkehrsgerechter ausgebaut. Die Arbeiten können aus Gründen der Arbeitssicherheit nur unter Vollsperrung erfolgen.

Ab Dienstag, 17. November 2020, bis Mittwoch, 18. November 2020, jeweils von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr, wird der Sachsenhauser Weg von Brenz bis zur Bayrischen Staatsstraße somit voll gesperrt. Die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die bereits ausgeschilderten Umleitungsstrecken zu nutzen.
Die Umleitung für den überörtlichen Verkehr erfolgt über die B 16 - AS Lauingen Mitte Staatsstraße 2025 - DLG 28 - DLG 7- DLG 35 - L 1082 – Staatsstraße 2025 – K 3006 – K 3032 – A 7, AS Heidenheim. Für den sonstigen Verkehr erfolgt eine Umleitung ab Brenz über die L 1170 - Niederstotzingen - L 1168 - Oberstotzingen - L 1079 - B 19 - B 492 Giengen- Hermaringen.

Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet alle Betroffenen um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Sperrung.

Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können Interessierte auf der Internetseite der Straßenverkehrszentrale des Landes Baden-Württemberg unter www.verkehrsinfo-bw.de abrufen. VerkehrsInfo BW gibt es auch als App (kostenlos und ohne Werbung) – Infos unter: www.verkehrsinfo-bw.de/verkehrsinfo_app.
Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.