Startseite

Pressemitteilung

B 14 - Verkehrsbeobachtungen im Bereich des Kappelbergtunnels (Rems-Murr-Kreis)

​Um die morgendlichen Staus vor demKappelbergtunnel zu minimieren und den Verkehrsfluss auf der Strecke zwischenTeiler B 14 / B 29 und dem Dreieck Neckarpark zu optimieren, führt dasRegierungspräsidium Stuttgart in den Kalenderwochen 23 und 24Verkehrsbeobachtungen im Bereich des Kappelbergtunnels durch. Hierfür muss dieZufahrt der Anschlussstelle Fellbach-Süd in Fahrtrichtung Stuttgart am Montag,13. Juni 2016, von 6:00 Uhr bis 10:00 Uhr gesperrt werden.

Die Verkehrsteilnehmer werden durchHinweistafeln an verschiedenen Kreuzungen in Fellbach, Kernen und Weinstadt frühzeitigan den Vortagen über die Einschränkungen informiert.

Die Betroffenen werden gebeten, dieAusfahrten Weinstadt-Endersbach/Beinstein, Waiblingen-Süd oder Stuttgart-Untertürkheimzu nutzen. Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet um Verständnis für dieBeeinträchtigungen.