Startseite

Pressemitteilung

B 29 bei Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen (Ostalbkreis)

Im vergangenen Jahr war es auf Grund starker Bauwerksschäden erforderlich, die Remsbrücke der B29 bei Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen (Ostalbkreis) zu sanieren.

Bedingt durch die schlechte Witterung Ende 2017 konnten kleinere Restarbeiten nicht mehr erledigt werden. Zur Fertigstellung der Arbeiten müssen die Fahrbahnen der L 1161 und der B 29 abschnittsweise eingeengt werden.

Die Arbeiten erfolgen im Zeitraum vom 14. Mai bis 08. Juni 2018.

Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Bauzeit. Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.​