Startseite

L 1103: Sanierung Ortsdurchfahrt Weiler a. d. Z. und Ortsdurchfahrt Pfaffenhofen (Landkreis Heilbronn)

Verlängerung der Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Pfaffenhofen bis voraussichtlich Montag, 8. März 2021

Zeitungsstapel

Das Regierungspräsidium Stuttgart führt seit August 2020 eine Fahrbahndeckenerneuerung der L 1103 in den Ortsdurchfahrten Pfaffenhofen und Weiler zur Beseitigung von Spurrinnen und Rissen durch. Die Maßnahme erstreckt sich auf eine Gesamtlänge von 3,3 Kilometer und umfasst auch die freie Strecke zwischen den beiden Ortsdurchfahrten. Die Erneuerung der Wasserleitung im Ortsteil Pfaffenhofen sowie die Straßenbauarbeiten im Ortsteil Weiler a. d. Zaber bis zur Strombergstraße in Pfaffenhofen wurden bereits Ende letzten Jahres abgeschlossen.

Ursprünglich war geplant, dass die Asphaltarbeiten im fünften und letzten Bauabschnitt bis Montag, 22. Februar 2021, abgeschlossen sein werden. Aufgrund der derzeitigen Witterungsverhältnisse verlängert sich die Bauzeit und somit auch die Dauer der Vollsperrung bis voraussichtlich Montag, 8. März 2021.

Die bisherigen Umleitungen sind weiterhin gültig und entsprechend ausgeschildert.

Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern sowie Anwohnerinnen und Anwohner um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können Interessierte auf der Internetseite der Straßenverkehrszentrale des Landes Baden-Württemberg unter www.verkehrsinfo-bw.de abrufen. VerkehrsInfo BW gibt es auch als App (kostenlos und ohne Werbung) – Infos unter: www.verkehrsinfo-bw.de/verkehrsinfo_app.