Startseite

Pressemitteilung

L 1136: Sanierung der Hangrutschung zwischen Leonberg und Höfingen (Landkreis Böblingen)

Vollsperrung der Strecke vom Samstag, 6. Februar 2021, bis voraussichtlich Sonntag, 7. Februar 2021

Zeitungsstapel

Das Regierungspräsidium Stuttgart plant im Frühjahr 2021 die Sanierung der Hang-rutschung auf der L 1136 zwischen Leonberg und Höfingen. Aufgrund bauvorbereitender Gehölzarbeiten wird die Strecke zwischen dem Ortsausgang Leonberg und dem Ortseingang Höfingen ab Samstag, 6. Februar 2021, 7:00 Uhr, bis voraussichtlich Sonntag, 7. Februar 2021, 18:00 Uhr, für Fahrzeuge sowie für Fußgängerinnen und Fußgänger voll gesperrt.

Die örtliche Umleitung für PKW und LKW erfolgt in dieser Zeit über die Feuerbacher Straße und die Ditzinger Straße. Eine Umleitung des Fuß- und Radverkehrs ist über die Zufahrt Biolandhof ausgeschildert.

Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigung während der Bauzeit.

Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können Interessierte auf der Internetseite der Straßenverkehrszentrale des Landes Baden-Württemberg unter www.verkehrsinfo-bw.de abrufen. VerkehrsInfo BW gibt es auch als App (kostenlos und ohne Werbung) – Infos unter: www.verkehrsinfo-bw.de/verkehrsinfo_app.