Startseite

Pressemitteilung

L 2218: Sanierung der Feldwegbrücke bei Ilshofen (Landkreis Schwäbisch Hall) / Vollsperrung der Brücke und des Gemeindeverbindungswegs ab Montag, 9. November 2020, bis voraussichtlich Freitag, 11. Dezember 2020

Das Regierungspräsidium Stuttgart saniert in Abstimmung mit der Stadt Ilshofen ab Montag, 9. November 2020, die Feldwegbrücke im Zuge der Mühlstraße über die L 2218 bei Ilshofen. Die Brücke und die Mühlstraße sind in diesem Bereich bis Freitag, 11.

Das Regierungspräsidium Stuttgart saniert in Abstimmung mit der Stadt Ilshofen ab Montag, 9. November 2020,die Feldwegbrücke im Zuge der Mühlstraße über die L 2218 bei Ilshofen. Die Brücke und die Mühlstraße sind in diesem Bereich bis Freitag, 11. Dezember 2020, voll gesperrt, da aufgrund der Fahrbahnbreite eine Gesamtsanierung unter Verkehr an der Feldwegbrücke nicht möglich ist. Eine Umleitung für den land- und forstwirtschaftlichen Verkehr wird vor Ort ausgeschildert. Im Rahmen der Instandsetzung der rund 25 Meter langen einstegigen Plattenbrücke wird der gesamte Fahrbahnbelag samt Abdichtung sowie Schutz- und Deckschicht erneuert. Des Weiteren werden vorhandene Abplatzungen und Hohlstellen instandgesetzt, die Entwässerungseinrichtungen vervollständigt sowie das vorhandene Geländer beschichtet.

Im Anschluss finden voraussichtlich ab Samstag, 12. Dezember 2020, für rund sechs weitere Tage die abschließenden Arbeiten unter der Brücke an der L 2218 statt. Hier werden fehlende Böschungstreppen und Schadstellen an der Unterseite des Bauwerks instandgesetzt. Die Arbeiten werden mit teilweise halbseitiger Sperrung der Mühlstraße mit einer Ampelregelung durchgeführt.

Sollten die Wetterverhältnisse die geplante Fertigstellung nicht zulassen, kann sich die Maßnahme entsprechend verlängern.

Das Land investiert für die Erneuerung der Brücke insgesamt rund 150.000 Euro.

Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können Interessierte auf der Internetseite der Straßenverkehrszentrale des Landes Baden-Württemberg unter www.verkehrsinfo-bw.de abrufen. VerkehrsInfo BW gibt es auch als App (kostenlos und ohne Werbung) – Infos unter: www.verkehrsinfo-bw.de/verkehrsinfo_app.

Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.