Startseite

Pressemitteilung

Sperrung der B 27 in Neckarsulm am 30.09.2017

​Auf der B 27 bei Neckarsulm zwischen der Aral-Tankstelle und der Spitalstraße „Brücke B 27“ wird am Samstag, 30. September 2017 die Bauwerksprüfung der Lärmschutzwände durchgeführt. Im Zeitraum zwischen 7 und 16 Uhr kommt es in diesem Bereich zu einer Teilsperrung. Der Verkehr wird mittels einer Lichtsignalanlage geregelt.

Die Kontrolle der Lärmschutzwände muss von der Fahrbahn aus vorgenommen werden. Zum Schutz des Prüfpersonals und der Verkehrsteilnehmer wird die Fahrbahn deshalb teilweise gesperrt.

Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet um Verständnis für die unvermeidbaren Arbeiten und die daraus resultierenden Beeinträchtigungen und Unannehmlichkeiten.

Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.