Startseite

Pressemitteilung

Veranstaltung „Aktionsprogramm Jagst – Bilanz und Ausblick“ mit Umweltminister Franz Untersteller und Regierungspräsident Wolfgang Reimer am 13. November 2018 in Kirchberg an der Jagst

​Sehr geehrte Damen und Herren,

das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg und das Regierungspräsidium Stuttgart ziehen

am Dienstag, 13. November 2018, um 18:30 Uhr

in der Festhalle Kirchberg,

Crailsheimerstr. 34 in 74592 Kirchberg an der Jagst

eine Bilanz zum Aktionsprogramm Jagst und geben einen Ausblick auf weitere Aktivitäten an der Jagst. Interessierte Bürgerinnen und Bürger, Medienvertreterinnen und -vertreter sowie Vereine und Verbände sollen in diesem Rahmen die Gelegenheit erhalten, sich über die Ergebnisse des Aktionsprogramms und die aktuelle Situation an der Jagst zu informieren.

Bereits am Nachmittag des 13. November laden wir Sie herzlich ans Ufer der Jagst ein: Die offizielle Einweihung des neuen Lehrpfades mit Fototermin wird durch Herrn Regierungspräsident Wolfgang Reimer und Herrn Bürgermeister Stefan Ohr

am Dienstag, 13. November 2018, um 15:30 Uhr

am Ufer der Jagst im Bereich des „Ockenauer Stegs“

in 74592 Kirchberg an der Jagst

vorgenommen.

Dieser Lehrpfad mit zehn Infotafeln illustriert vielschichtige Projekte des Aktionsprogrammes Jagst und soll einen Beitrag zur Bewusstseinsbildung für gewässerökologische Themen leisten.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Katja Lumpp

Pressestelle Regierungspräsidium Stuttgart, 0711/904-10002

Anlagen:

Einladungsflyer zur Abendveranstaltung (PDF, 490 KB)

Wegbeschreibung zum Ockenauer Steg (PDF, 58 KB)