Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 5
    29.06.2018
    Ertüchtigung des Rheinhochwasserdamms RHWD XXXIX in Mannheim -2. Bürgerinformationsveranstaltung am 13. Juli 2018

    Einladung an die Medien / Veranstaltungshinweis


    Termin: Freitag, 13. Juli 2018
    Zeit: 18.00 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr
    Treffpunkt: John Deere Forum, John-Deere-Straße 70, 68163 Mannheim


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    das Regierungspräsidium Karlsruhe möchte die Öffentlichkeit umfassend über den Planungsstand zur Ertüchtigung des Rheinhochwasserdamms XXXIX im Stadtgebiet Mannheim informieren. Aufgrund des hohen öffentlichen Interesses wird die hierfür geplante Bürgerinformationsveranstaltung am 13. Juli 2018 nicht wie ursprünglich vorgesehen in der Jugendherberge, sondern im deutlich größeren John Deere Forum stattfinden. Start der Veranstaltung ist um 18 Uhr.

    Mannheims Bürgermeisterin Felicitas Kubala wird ein Grußwort sprechen. Seitens des Landesbetriebs Gewässer im Regierungspräsidium Karlsruhe begrüßt Armin Stelzer die Teilnehmenden. Im Anschluss an einen Vortragsteil und ein Podiumsgespräch, bei dem auch die BIG Lindenhof zu Wort kommt, erhalten die Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit, anhand der aushängenden Pläne Fragen an die Referenten zu stellen und zu diskutieren.

    Zu dieser Veranstaltung sind Sie mit der Bitte um Berichterstattung herzlich eingeladen. Über eine zusätzliche Ankündigung der Veranstaltung in den nächsten Tagen würden wir uns sehr freuen. Bitte weisen Sie insbesondere auf den geänderten Veranstaltungsort hin.

    Weitere Informationen zum Vorhaben erhalten Sie auf der Projektseite des Regierungspräsidiums im Internet unter

    www.rp-karlsruhe.de Beteiligungsportal Dammertüchtigungsprojekte

    gez. Uwe Herzel

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​