Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 2
    06.07.2018
    Regierungspräsidentin Nicolette Kressl eröffnet die Sommerleseclubaktion HEISS AUF LESEN© in der Stadtbücherei Walldorf

    ​Regierungspräsidentin Nicolette Kressl hat heute gemeinsam mit Otto Steinmann, Erster Beigeordneter der Stadt Walldorf und Büchereileiterin Barbara Grabl sowie rund 70 Schülerinnen und Schülern der Theodor-Heuss-Realschule offiziell die Sommerleseclubaktion HEISS AUF LESEN© 2018 eröffnet. HEISS AUF LESEN© findet im Regierungsbezirk Karlsruhe bereits zum achten Mal statt und wird von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen am Regierungspräsidium Karlsruhe koordiniert. Die Schirmherrschaft hat erneut Regierungspräsidentin Nicolette Kressl übernommen.

    „Mit HEISS AUF LESEN© möchten wir Kinder und Jugendliche spielerisch zum Lesen animieren. Die Aktion hat zum Ziel, die Sommerferien als Lesezeit zu etablieren, Spaß am Lesen zu vermitteln und spielerisch die Lese- und Sprachfähigkeit zu fördern“, so Nicolette Kressl bei der regionalen Auftaktveranstaltung für HEISS AUF LESEN© 2018 im Regierungsbezirk Karlsruhe.

    Für gute Laune und Unterhaltung sorgte bei der Veranstaltung der Kinder- und Jugendbuchautor Christian Tielmann mit einer Lesung aus seinem witzigen Schulabenteuer „Mein Leben mit Moorleichen und Schokopudding“. Im Anschluss an die Lesung kam es zu einem regen Gespräch mit dem Autor, der bereitwillig zahlreiche Fragen der interessierten Schülerinnen und Schüler beantwortete.

    An der Aktion HEISS AUF LESEN© können Kinder und Jugendliche aus ganz Baden-Württemberg teilnehmen. Offiziell startet die Leseförderaktion, die dieses Jahr landesweit von 174 Bibliotheken angeboten wird, am kommenden Montag, den 9. Juli 2018.
    Wer noch keinen Bibliotheksausweis hat, kann in den teilnehmenden Bibliotheken kostenlos Clubmitglied werden und exklusiv alle Bücher ausleihen, die mit dem HEISS AUF LESEN© - Logo gekennzeichnet sind. Die lustigen, abenteuerlichen und fesselnden Bücher, die für die Sommerleseaktion ausgewählt wurden, wecken Lust am Lesen und fördern gleichzeitig das Lese- und Textverständnis sowie die sprachliche Kompetenz. Damit – so die Hoffnung der Initiatoren –sollen Bibliotheksbesuche auch nach den Sommerferien für noch mehr Kinder und Jugendliche selbstverständlich werden. Das Mitmachen lohnt sich bereits ab dem ersten gelesenen Buch, denn bei der Abschlussparty werden unter allen Teilnehmern attraktive Preise verlost.

    Im Regierungsbezirk Karlsruhe beteiligen sich an HEISS AUF LESEN© in diesem Jahr die Stadt- und Gemeindebibliotheken der folgenden Kommunen:

    Bretten, Bruchsal, Bühl, Gaggenau, Graben-Neudorf, Heimsheim, Horb am Neckar, Leimen, Linkenheim-Hochstetten, Mannheim, Mühlacker, Nagold, Östringen, Pforzheim, Plankstadt, Rastatt, Sandhausen, Walldorf und Wiesloch.

    Weiterführende Informationen und ein Erklärfilm zu HEISS AUF LESEN© sind auf der Homepage des Regierungspräsidiums Karlsruhe unter folgendem Link zu finden:

    https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/Abt2/Ref23/Seiten/Fachstellenangebote.aspx

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​