Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    19.07.2018
    A 6 Mannheim-Sandhofen: Ersatzneubau des Unterführungsbauwerks B 44 mit Fahrbahndeckenerneuerung - B 44 im Bereich der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen und nordwestliche Ausfahrtsrampe am 21.7. ab 22 Uhr bis 22.7.18 bis voraussichtlich 8 Uhr gesperrt

    ​Im Zusammenhang mit der Sanierung der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen sind mehrere Sperrungen der B 44 und der Anschlussäste der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen erforderlich (wir informierten zuletzt am 11. Juli 2018).

    Bis auf kürzere Einschränkungen wird der Verkehr auf der BAB 6 während der Baumaßnahme weiterhin 2-streifig je Fahrtrichtung fließen. Hierzu wird zwischen dem südlichen und dem nördlichen Unterführungsbauwerk, das als IKEA-Brücke bekannt ist, eine Behelfsbrücke eingesetzt. Nachdem nun die zur Aufnahme der Brückenlasten erforderlichen Widerlager hergestellt sind, erfolgt das Einheben der Behelfsbrücke am kommenden Wochenende. Dazu muss am Samstag, 21.7.2018, ab circa 22 Uhr die B 44 im Bereich der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen sowie die nordwestliche Ausfahrtsrampe für den Verkehr komplett gesperrt werden. Sobald der Verkehr nicht mehr fließt, wird umgehend mit dem Einheben der Brückenelemente, bestehend aus zwei Randträgern mit einem Gewicht von je 40 Tonnen und vier Mittelelementen, begonnen. Zuerst werden die Randträger auf die jeweiligen Lagersockel der Widerlager gesetzt. Anschließend werden die vier Mittelelemente nacheinander eingehoben und mit den Randträgern verbunden. Mit Beendigung der Montagearbeiten erfolgt die Aufhebung der Vollsperrung voraussichtlich am Sonntag, den 22.7.2018 um circa 8 Uhr.

    Die Umleitungsstrecken in beide Richtungen: B 44 – Lampertheim, nordöstliche Umgehung – L3110 – Hüttenfeld – L3111 – Viernheim – Mannheim-Gartenstadt – B 44 –Mannheim-Sandhofen und umgekehrt sind ausgeschildert.

    Für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

    Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie im Internet im Beteiligungsportal des Regierungspräsidium Karlsruhe unter:

    https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/Abt4/Ref471/Seiten/A6_Mannheim_Sandhofen.aspx

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de.
    Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter

    https://www.svz-bw.de

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​