Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 2
    12.07.2019
    Schirmherrin Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder eröffnete Sommerleseclubaktion HEISS AUF LESEN© in der Gemeindebibliothek Graben-Neudorf

    ​Schirmherrin Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder hat heute gemeinsam mit Bürgermeister Christian Eheim, Bibliotheksleiterin Heidrun Löhlein und rund 50 Schülerinnen und Schülern der Adolf-Kußmaul-Schule sowie der Erich-Kästner-Schule, offiziell die Sommerleseclubaktion HEISS AUF LESEN© 2019 eröffnet. HEISS AUF LESEN© findet im Regierungsbezirk Karlsruhe bereits zum neunten Mal statt und wird von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen im Regierungspräsidium Karlsruhe koordiniert.

    „Beim Lesen entstehen Bilder im Kopf und je mehr gelesen wird, desto mehr Bilder, Gedanken und Ideen entstehen. Aber Lesen ist nicht nur gut für die Fantasie und Kreativität, sondern es macht auch geistig fit. Bei HEISS AUF LESEN© steht der Lesespaß im Mittelpunkt und die Kinder und Jugendlichen dürfen aus einer riesigen Auswahl an Geschichten wählen“, so die Regierungspräsidentin bei der regionalen Auftaktveranstaltung.

    Mit einer interaktiven Buch-Empfehlungsshow sorgte Literaturvermittlerin und Erzählerin Tina Kemnitz für ein mitreißendes Begleitprogramm. Versteckte Wörter unter den Stühlen, Rätsel und Gespräche regten die Schülerinnen und Schüler zum Zuhören und Mitmachen an.

    An HEISS AUF LESEN© können Kinder und Jugendliche in ganz Baden-Württemberg vom 15. Juli bis 21. September teilnehmen. Im Regierungsbezirk Karlsruhe bieten 21 Bibliotheken HEISS AUF LESEN© an.

    Auch wer bisher keinen Bibliotheksausweis hat, kann in den teilnehmenden Bibliotheken kostenlos Clubmitglied werden und exklusiv alle Bücher ausleihen, die mit dem HEISS AUF LESEN©-Logo gekennzeichnet sind. Die lustigen, abenteuerlichen und fesselnden Bücher, die für die Sommerleseaktion ausgewählt wurden, wecken die Lust am Lesen und fördern gleichzeitig das Lese- und Textverständnis sowie die sprachliche Kompetenz. Damit – so die Hoffnung der Initiatoren – sollen Bibliotheksbesuche auch nach den Sommerferien für noch mehr Kinder und Jugendliche selbstverständlich werden. Das Mitmachen lohnt sich bereits ab dem ersten gelesenen Buch, denn bei der Abschlussparty werden unter allen Teilnehmern attraktive Preise verlost.

    Im Regierungsbezirk Karlsruhe beteiligen sich an HEISS AUF LESEN© in diesem Jahr die Stadt- und Gemeindebibliotheken der folgenden Kommunen:

    Bretten, Bruchsal, Gaggenau, Graben-Neudorf, Heimsheim, Horb am Neckar, Karlsdorf-Neuthard, Leimen, Linkenheim-Hochstetten, Mannheim, Mühlacker, Neulußheim, Oberderdingen, Östringen, Pforzheim, Plankstadt, Rastatt, Rheinstetten, Sandhausen, Walldorf, Wiesloch.

    Weiterführende Informationen und einen Erklärfilm zu HEISS AUF LESEN© finden Sie unter folgenden Link auf der Homepage des Regierungspräsidiums Karlsruhe:

    https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/Abt2/Ref23/Seiten/Fachstellenangebote.aspx

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de

Pressesprecherin

Das Bild zeigt Irene Feilhauer, Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: www.studio-visuell

Irene Feilhauer
0721 926-4051

Stellvertretung

Das Bild zeigt Rosa Flaig, stellvertretende Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: Rosa Flaig, RP Karlsruhe

Rosa Flaig
0721 926-6266 ​​​​​​​

​​​