Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    24.06.2015
    B 500 – Brücke über den Grobbach in Geroldsau
    Fertigstellung der Grobbachbrücke; Ende der Bauarbeiten am 26.06.15

    ​Nachdem Anfang Juni die letzte Vollsperrung der B 500 im Zuge der abschließenden Straßenbauarbeiten im Bereich der neuen Grobbachbrücke erfolgte, steht das Brückenbauwerk kurz vor der Fertigstellung. Am Freitag, den 26.06.15 werden die Bauarbeiten beendet und die halbseitige Sperrung mit Ampelregelung auf der B 500 wieder aufgehoben. Damit enden die Behinderungen für die Verkehrsteilnehmer und die Anwohner in Geroldsau.

    Nach der Verkehrsfreigabe am 26.06.15 wird die ursprüngliche Grünfläche „Backhaus“ durch die Stadt Baden-Baden im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wieder hergerichtet und das Sandsteinkreuz erhält seinen angestammten Platz, sodass der ursprüngliche Ortsmittelpunkt wieder seine alte Funktion als Treffpunkt der Bewohner von Geroldsau einnehmen kann.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter
    www.mvi.baden-wuerttemberg.de/
    www.bmvi.de - Rubrik Baustellen-Infosystem
    www.baustellen-bw.de

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​