Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 2
    06.07.2020
    10 Jahre HEISS AUF LESEN© - Sommerleseaktion startet am Montag, 13. Juli 2020, in 27 Bibliotheken - Grußwort von Schirmherrin Sylvia M. Felder als Videobotschaft

    ​Die von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen koordinierte große Leseförderaktion HEISS AUF LESEN© feiert in diesem Jahr 10-jähriges Jubiläum im Regierungsbezirk Karlsruhe. In 27 teilnehmenden Bibliotheken können sich Kinder, Jugendliche und sogar Erwachsene für HEISS AUF LESEN© anmelden – und zwar trotz der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Einschränkungen. Die Aktion startet am Montag, 13. Juli 2020, und geht bis zum 26. September 2020.

    Die offizielle Eröffnung durch Schirmherrin Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder muss in diesem Jahr leider ausfallen. Daher lädt Sie in einer Videobotschaft alle Lesebegeisterten zu der besonderen Aktion ein. Denn auch Sie ist sich sicher: „Immer eine gute Idee ist es, sich ein Buch auszuleihen!“

    HEISS AUF LESEN© steht für eine exklusive und spannende Buchauswahl, tolle Preise und Freude am Lesen. Kinder und Jugendliche bestimmen selbst, wie viel sie lesen und vor allem, was sie lesen. Ob es lieber ein dünnes Buch oder ein dicker Schmöker, eine spannende Abenteuergeschichte, ein angesagter Fantasyroman oder ein Superhelden-Comic sein soll. Auch Kinder, die wenig lesen oder besser im Lesen werden möchten, sind hier genau richtig und finden den passenden Lesestoff.

    Bereits vor dem Start von HEISS AUF LESEN© gibt es in den teilnehmenden Bibliotheken vor Ort oder auf deren Homepages einen Flyer mit Anmeldekarte. Auch wer bisher keinen Bibliotheksausweis hat, kann kostenlos an der Aktion teilnehmen und Clubmitglied werden.

    Jedes Clubmitglied erhält ein eigenes Logbuch, in dem gemalt, geschrieben und gestempelt werden kann. Nach dem Lesen und bei Abgabe des Buches wird in der Bibliothek kurz über das Gelesene gesprochen. Dafür gibt es einen Stempel in das Logbuch und einen Losabschnitt in die Lostrommel. Aus allen Losabschnitten werden am Ende der Sommerleseaktion die Gewinnerinnen und Gewinner gezogen.

    Bei der HEISS AUF LESEN©-Kreativaufgabe können die Clubmitglieder analog und digital kreativ werden. Allein oder im Team denken sich die Teilnehmenden eine Geschichte zum Thema „Freundschaft“ aus, welche anschließend als Buch oder Comic gebastelt oder per Tablet und App gestaltet werden kann. Ob diese Variante der Aktion angeboten wird, erfahren Interessierte in der Bibliothek vor Ort.

    An HEISS AUF LESEN© 2020 nehmen die Bibliotheken und Büchereien in Baden-Baden, Bammental, Bretten, Calw, Dossenheim, Gaggenau, Graben-Neudorf, Heimsheim, Horb am Neckar, Leimen, Linkenheim-Hochstetten, Mannheim, Mühlacker, Neckargemünd, Oberderdingen, Östringen, Philippsburg, Pforzheim, Plankstadt, Rastatt, Sandhausen, Schömberg, Sinsheim, Walldorf, Weingarten, Wiesloch und Wilhelmsfeld teil.

    Die Videobotschaft von Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder ist auf der Homepage der Fachstelle für Bibliothekswesen im Regierungspräsidium Karlsruhe unter

    https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/Abt2/Ref23/Seiten/Fachstellenangebote.aspx

    eingestellt.

    Weitere Informationen zur Leseclubaktion HEISS AUF LESEN© 2020 finden sich ebenfalls auf der Homepage der Fachstelle für Bibliothekswesen unter

    https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/Abt2/Ref23/Fachstelle_Bibliothekswesen/01_hal20.pdf

    Ein Rückblick auf die Aktion im Jahr 2019 kann hier heruntergeladen werden:

    https://rp.baden-
    wuerttemberg.de/rpk/Abt2/Ref23/Fachstelle_Bibliothekswesen/hal_rueckblick.pdf

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de

Pressesprecherin

Das Bild zeigt Irene Feilhauer, Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: www.studio-visuell
Irene Feilhauer
0721 926-4051

Stellvertretung

Das Bild zeigt Clara Reuß, stellvertretende Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: Clara Reuß
Clara Reuß
0721 926-6266​​​​​​​

​​​