Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    26.08.2020
    B 45: Fahrbahndeckenerneuerung zwischen Zuzenhausen und Meckesheim - Vollsperrung vom 31. August bis 9. September 2020 und halbseitige Sperrung vom 10. bis 19. September 2020

    Das Regierungspräsidium Karlsruhe führt auf der B 45 zwischen Zuzenhausen und Meckesheim im Zeitraum vom 31. August bis 19. September 2020 umfangreiche Sanierungsarbeiten durch. Die Asphaltdeck- und Asphaltbinderschichten werden in drei Bauabschnitten auf einer Gesamtlänge von rund 1.700 Meter erneuert.

    Im ersten Bauabschnitt werden vom 31. August bis 9. September 2020 circa 350 Meter zwischen dem Ortsausgang Zuzenhausen und der Zufahrt zum Gewerbegebiet saniert. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite sind die Arbeiten aus Arbeitsschutzgründen in diesem Abschnitt nur unter Vollsperrung der B 45 möglich. Die Zufahrt zum Gewerbegebiet ist nur aus Richtung Meckesheim möglich. Der Verkehr zwischen Sinsheim und Meckesheim wird über die B 292 und L 549 (Waibstadt – Eschelbronn) und in der Gegenrichtung von Meckesheim nach Sinsheim über die K 4178, L 612, K 4175 und K 4176 (Horrenberg – Balzfeld – Hoffenheim) umgeleitet.

    Anschließend wird vom 10. bis 19. September 2020 in der zweiten und dritten Bauphase der Streckenabschnitt zwischen dem Knotenpunkt B 45 / L 549 und der Zufahrt zum Gewerbegebiet Zuzenhausen saniert. Diese Arbeiten finden jeweils unter halbseitiger Sperrung der B 45 statt. Dem Verkehr aus Neckargemünd in Richtung Sinsheim steht in diesen Bauphasen jeweils die nicht gesperrte Fahrbahnhälfte der B 45 zur Verfügung. Der Verkehr von Sinsheim in Richtung Meckesheim / Neckargemünd wird weiter über Waibstadt und Eschelbronn umgeleitet.

    Die Kosten der Maßnahme liegen bei rund 320.000 Euro und werden vom Bund getragen.

    Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

    Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen im Internet, unter www.baustellen-bw.de. Die Verkehrslage in Baden-Württemberg - jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“- App der Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter https://www.svz-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de

Pressesprecherin

Das Bild zeigt Irene Feilhauer, Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: www.studio-visuell
Irene Feilhauer
0721 926-4051

Stellvertretung

Das Bild zeigt Clara Reuß, stellvertretende Pressesprecherin des RP Karlsruhe, Copyright: Clara Reuß
Clara Reuß
0721 926-6266​​​​​​​

​​​