Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    14.09.2015
    Dreistreifiger Ausbau der B 292 Waibstadt-Helmstadt
    B 292 - Einladung zum Trassenspaziergang

    ​Sehr geehrte Damen und Herren,

    im Rahmen der frühen Öffentlichkeitsbeteiligung zum Projekt dreistreifiger Ausbau der B 292 veranstaltet das Regierungspräsidium Karlsruhe (RPK) am Samstag, 26. September 2015, einen Trassenspaziergang entlang der B 292 zwischen Waibstadt und Helmstadt.

    Von 9:00 bis 12:00 Uhr wird Hans-Bernhard Barth, Planungsverantwortlicher beim RPK, an drei Treffpunkten auf Waibstadter Gemarkung die aktuellen Planungen erläutern. Nach der Mittagspause am Bahnhof Neckarbischofsheim geht es um 13:00 Uhr bei Waibstadt-Bernau weiter. Die beiden letzten Treffpunkte liegen auf der Gemarkung Helmstadt. Das Ende der Veranstaltung ist gegen 16:30 Uhr.
    Der Trassenspaziergang ist nach den Bürgerinformationsveranstaltungen in Waibstadt und Helmstadt im Juli 2015 eine weitere Maßnahme im Rahmen der frühen Öffentlichkeitsbeteiligung, um die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger frühzeitig mit einzubeziehen.

    Zu dieser Veranstaltung sind Sie herzlich eingeladen.

    Weitere Informationen zum Projekt und zum Trassenspaziergang finden Sie hier.

    gez. Uwe Herzel

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​