Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteiung 4
    01.06.2016
    Neue Fahrbahndecke auf der B 500 zwischen Bühlertal- Sand und Baden-Baden-Geroldsau: Letzte Bauphase mit Vollsperrung ab Montag, 6. Juni 2016
    Am 17. Mai 2016 haben die Arbeiten für eine neue Fahrbahndecke auf der Bundesstraße B 500 auf einer Länge von rund fünf Kilometer zwischen Bühlertal-Sand und Baden-Baden-Geroldsau im Bereich „Schwanenwasen“ bis „Zimmerplatz“ begonnen.

    Da die Baumaßnahme wie geplant vorangeschritten ist, kann nun ab Montag, 6. Juni 2016 die letzte Bauphase eingeleitet werden. Dann wird die neue Fahrbahndecke auf der gesamten Länge von rund fünf Kilometer aufgebracht. Damit dies „aus einem Guss“ geschehen kann, muss die Strecke in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt werden. Diese Vollsperrung beginnt am Montag, 6. Juni 2016 und dauert bis Freitag, 10. Juni 2016. Nach dem Auskühlen der neuen Fahrbahndecke haben die Verkehrsteilnehmer voraussichtlich ab Samstagvormittag wieder „freie Fahrt“:

    Die empfohlene Umleitungsstrecke führt über die B 3 Bühl und die L 83 Bühl/Bühlertal. Die Umleitung ist ausgeschildert.

    Da die Bauarbeiten erst unterhalb des Bereichs „Schwanenwasen“ beginnen, sind die Kurklinik Bühlerhöhe und dortige gastronomische Einrichtungen über Bühlertal-Sand erreichbar.

    Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 760.000 EUR und werden durch die Bundesrepublik Deutschland getragen.

    Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.baustellen-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​