Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    27.10.2016
    B 463: Erneuerung der Fahrbahndecke in Wildberg - Vollsperrung der Ortsdurchfahrt

    ​Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe beginnen am Mittwoch, 2. November 2016, Straßenbelagsarbeiten auf der Bundesstraße 463 in der Ortsdurchfahrt Wildberg. Die Sanierung wird ab der Einmündung zur Klosterbrücke bis zum Aufgang des Alten- und Pflegeheims Wildberg durchgeführt.

    Für die witterungsabhängigen Arbeiten ist eine Vollsperrung der B 463 voraussichtlich bis zum Freitag, 25. November 2016, erforderlich. Die Umleitung des Verkehrs verläuft für den Zeitraum der Sperrung aus Richtung Nagold ab dem Kreisverkehrsplatz Herrenberger Straße über die Bundesstraße 28 in Richtung Oberjettingen zu den Kreisstraßen 1023 und 4355 nach Sulz am Eck und von dort weiter über die Landesstraßen 358 sowie 357 wieder auf die B 463. Die Umleitung des Verkehrs in Gegenrichtung erfolgt analog. Bereits am Mittwoch,
    2. November 2016, ab 07.00 Uhr, müssen die Verkehrsteilnehmer mit Behinderungen rechnen.

    Im Rahmen der Arbeiten sind auf einer Länge von 450 Metern rund 3.000 m² Straßenfläche zu erneuern. Es werden insgesamt etwa 800 Tonnen Asphaltmaterial bewegt. Die Kosten für die Baumaßnahme betragen rund 150.000 Euro und werden vom Bund getragen.

    Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen bittet das Regierungspräsidium die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.baustellen-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​