Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Karlsruhe »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Karlsruhe
  • Abteilung 4
    23.05.2017
    B 462: Erneuerung der Fahrbahndecke im Bereich Gernsbach / Hilpertsau
    Informationsveranstaltung am 1. Juni 2017 in der Stadthalle Gernsbach
    Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird ab Montag, 10. Juli 2017, die Fahrbahn der B 462 im Bereich Gernsbach und Hilpertsau auf einer Länge von rund 2,9 Kilometern zwischen den Knotenpunkten B 462/L 76b und dem südlichen Ausgang des Tunnelportals in Gernsbach erneuert. Die Baumaßnahme wird unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung in drei Bauabschnitten mit jeweils mehreren Bauphasen durchgeführt. Der Einbau der Deckschicht erfolgt an drei Wochenenden unter Vollsperrung. Im Bereich Hilpertsau kommt ein lärmarmer Asphalt als Deckschicht zum Einsatz. Über die Vollsperrungen wird das Regierungspräsidium rechtzeitig vorab informieren. Die Baumaßnahme soll voraussichtlich Ende September 2017 abgeschlossen werden. Die Gesamtkosten dieser Baumaßnahme belaufen sich auf rund zwei Millionen Euro und werden vom Bund finanziert.

    Der erste Bauabschnitt wird am Knotenpunkt B 462/L 76b beginnen und auf Höhe der Ochsenbrücke enden. Dieser Bauabschnitt wird in sechs Phasen unterteilt. Abhängig von der Bauphase müssen Fahrbeziehungen in Kreuzungsbereichen zeitweise gesperrt werden. Der zweite Bauabschnitt beginnt auf Höhe der Ochsenbrücke und endet auf Höhe der Gruberbrücke. Dieser Bauabschnitt wird in drei Phasen unterteilt. Der letzte Bauabschnitt beginnt auf Höhe der Gruberbrücke und endet am südlichen Ausgang des Tunnelportals in Gernsbach. Dieser Bauabschnitt wird in zehn Phasen unterteilt. Auch in diesem Bauabschnitt müssen abhängig von der Bauphase Fahrbeziehungen in Kreuzungsbereichen zeitweise gesperrt werden. Die entsprechenden Umleitungen für die Vollsperrungen sowie die Sperrung einzelner Fahrbeziehungen werden ausgeschildert. Während der gesamten Baumaßnahme wir der Lkw-Verkehr großräumig über die Autobahn A 5 zur B 500 umgeleitet.

    Zu dieser Baumaßnahme lädt das Regierungspräsidium Karlsruhe die interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 1. Juni 2017 um 19:00 Uhr in die Stadthalle Gernsbach ein.

    Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis. 

    Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.baustellen-bw.de.

​​​Pressestelle

Schlossplatz 1 - 3
76131 Karlsruhe
Pressestelle@rpk.bwl.de


Pressesprecher

Uwe Herzel, Pressesprecher
Uwe Herzel
0721 926-4051

Stellvertretung


Irene Feilhauer
0721 926-6266 ​​​​​​​