Pressemitteilung

L 67, Fahrbahndeckenerneuerung Ortsdurchfahrt Kuppenheim Nord mit Verkehrsknotenpunkt L 67 / K 3713 und Geh- und Radweg: Aktueller Stand der Bauarbeiten und Ausblick

Bau einer neuen Straße

Am 25. Mai 2021 wurde im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe mit der Fahrbahndeckenerneuerungsmaßnahme an der L 67 in der Ortsdurchfahrt Kuppenheim und der K 3713 begonnen. Die Gesamtmaßnahme erstreckt sich von der Einmündung der Wilhelmstraße bis zum Verkehrsknotenpunkt L 67 / Fritz-Minhardt-Straße am Ortsausgang Richtung Muggensturm. Die Baumaßnahme ist in sieben Bauphasen unterteilt und soll bis zum 12. November 2021 abgeschlossen werden.

Die Bauarbeiten in den Bauphasen 1 bis 4 liegen trotz Starkregenereignissen im Plan und werden für den geplanten Asphaltdeckeneinbau vom 30. Juli 2021 ab 14 Uhr bis 1. August 2021 vorbereitet. Aktuell können die Ladengeschäfte zwischen der Adlerstraße und Favoritestraße wieder angefahren werden und die Anwohner wieder zufahren. Ab Freitag, den 30. Juli 2021, wird die Friedrichstraße zwischen der Wilhelmstraße und Neufeldstraße ab ca. 14 Uhr für das Wochenende voll gesperrt und mit einem umlaufenden Schrankenzaun gesichert. Anschließend wird der Asphalt gereinigt und mit einer Bitumenemulsion angesprüht. Nach dem Ansprühen kann die Fahrbahn nur noch an definierten Schleusen überquert werden. Der Deckeneinbau erfolgt samstags ab ca. 6 Uhr. Nach dem Auskühlen des Asphalts ist die Friedrichstraße (L 67) in den Bauabschnitten 1 bis 4 ab Montag, den 2. August 2021, wieder befahrbar.

Bauphase 1

Vom 25. Mai 2021 bis zum 27. Juli 2021 Vollsperrung zwischen der Wilhelmstraße und der Adlerstraße. Die Einmündung Schlossstraße bleibt weiterhin gesperrt.

Bauphase 1 - 4

Einbau der Asphaltarbeiten vom 30. Juli 2021 ab 14 Uhr bis zum 1. August 2021. Vollsperrung zwischen der Wilhelmstraße und der Neufeldstraße. Wilhelmstraße und Neufeldstraße bleiben offen.

Bauphase 5

Vom 28. Juli 2021 bis zum 9. August 2021 Sperrung zwischen der Neufeldstraße und der Bahnhofstraße. Vollsperrung der Einmündung Friedrichstraße/Neufeldstraße ab Freitag, 6. August 2021 ab 14 Uhr

Mit Behinderungen und Wartezeiten ist zu rechnen. Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet daher die Verkehrsteilnehmer und Anlieger für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis und Geduld.


Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de.

Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter https://www.svz-bw.de