Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 4
    15.09.2017
    Sanierung der B 462 zwischen der Einmündung nach Zimmern bis Dunningen-Ost (Kreis Rottweil): Dritter und finaler Bauabschnitt bringt eine Vollsperrung voraussichtlich ab Donnerstag 21. September für etwa acht Wochen
    Verkehr wird örtlich umgeleitet // Arbeiten sind witterungsabhängig

    Das Regierungspräsidium Freiburg informiert über den letzten noch ausstehenden dritten Bauabschnitt der Erneuerung der Fahrbahndecke auf der B 462 zwischen Zimmern und Dunningen-Ost im Kreis Rottweil. Dieser startet nach jetzigem Stand am Donnerstag, 21. September und bringt eine Vollsperrung des betroffenen Abschnitts von etwa 1,6 Kilometer für etwa acht Wochen, heißt es in einer Pressemitteilung der Behörde.
    Der betroffene Bereich befindet sich zwischen der Einmündung Villingendorf und dem Abzweig Dunningen-Ost an der neuen Umgehungsstraße. Die Umleitung nach Schramberg erfolgt ab der Einmündung B 462 nach Villingendorf, weiter nach Herrenzimmern, Bösingen und Dunningen, von dort zurück auf die B 462. Die Kreisstraße von Villingendorf Fahrtrichtung B 462 ist gesperrt, für Anlieger bis zum Hochwald frei. Die Umleitung nach Rottweil und Villingendorf bleibt wie im zweiten Abschnitt ausgeschildert bestehen und ändert sich nicht.
    Der Belagseinbau ist witterungsabhängig, weshalb kurzfristig zeitliche Verzögerungen auftreten können. Das Regierungspräsidium bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die auftretenden Verkehrsbelastungen.

Pressestelle


Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
79083 Freiburg



Markus Adler
Pressereferent
Telefon  0761 208-1038
FAX: 0761 208-1006
EMail markus.adler@rpf.bwl.de

Stellvertretung


Matthias Henrich
Stellv. Pressereferent
Telefon  0761 208-1039
EMail matthias.henrich@rpf.bwl.de