Das Bild zeigt Untersuchungen an Granit

Referat 96 Landesrohstoffgeologie

Das Bild zeigt Birgit Kimmig, Referatsleiterin Referat 96

Referatsleitung

Birgit Kimmig
Ltd. Regierungsdirektorin
0761 208-3244
abteilung9@rpf.bwl.de

Stellvertretung

Dr. Jens Wittenbrink
Oberregierungsrat
0761 208-3243
abteilung9@rpf.bwl.de

Unsere Aufgaben

Im Referat 96 ist die Landesrohstoffgeologie angesiedelt, das heißt wir kartieren, erkunden und bewerten die Rohstoffvorkommen in Baden-Württemberg und beraten die Instanzen der Raumplanung und die Genehmigungsbehörden im Zusammenhang mit der Rohstoffsicherung. Zur Umsetzung des Rohstoffsicherungskonzepts des Landes Baden-Württemberg erfassen wir auch die gewonnenen Rohstoffmengen, die Vorratssituation und erstellen den Landesrohstoffbericht. Bei Planungsvorgängen wird unser Referat landesweit als Träger öffentlicher Belange angehört.

Die Ergebnisse der rohstoffgeologischen Kartierung und Erkundung werden von uns in drei Kartenwerken im Maßstab 1 : 50 000 mit umfangreichen Erläuterungen dokumentiert:

Während die Prognostische Rohstoffkarte und die Lagerstättenpotenzialkarte nur den Regionalverbänden der 12 Planungsregionen und den vier Regierungspräsidien zugänglich sind, ist die Karte der mineralischen Rohstoffe 1 : 50 000 als Publikation erhältlich (Karten und Erläuterungen), digital und analog.

Wir führen zur Erstellung des Landesrohstoffberichtes und zur Beratung der Regionalverbände Betriebserhebungen durch, dokumentieren die knapp 500 Gewinnungsstellen mineralischer Rohstoffe und führen die Gewinnungsstellendatenbank, welche den Regionalverbänden als Datenbasis dient.

Zu unseren weiteren Aufgaben gehören unter anderem: