Buchbühne

Ansprechpartnerin

Öffentliche Bibliotheken wenden sich für Reservierungen bitte an:

Fachstelle für öffentliches Bibliothekswesen
0761 208-4725
fst@rpf.bwl.de

So funktioniert die Buchbühne

Die Buchbühne ist aus einem alten Buch gebastelt und wird als Bühne für Illustrationen aus einem Bilderbuch genutzt. Mithilfe von Holzstäbchen auf der Rückseite können die aus dem Buch gescannten, ausgedruckten und laminierten, bzw. nachgebastelten Figuren zwischen den gefalteten Buchseiten eingesteckt werden und damit wie auf einer Bühne „stehen“. 

Das Vorlesen der Bilderbuchgeschichte kann nun durch das Bespielen der Buchbühne mit den Figuren begleitet und vertieft werden. Sinnvoll ist, dass die Kinder selbst auf diese Weise aktiv die von einer erwachsenen Person vorgelesene Geschichte darstellen. Diese Form der Sprachförderung ist geeignet für Kleingruppen von max. acht bis zehn Kindern im Kindergartenalter.

Ausleihangebot der Fachstelle

​​Das Ausleihangebot der Fachstelle beinhaltet eine Buchbühne, ein Bilderbuch, eine Schachtel mit laminierten Illustrationen und ein Konzeptblatt.

Folgende Titel sind verfügbar:

  Mira Lobe/Susi Weigel: Das kleine Ich bin ich © 1972 Verlag Jungbrunnen Wien, Hinweise Ausleihe Nutzung

Das Buchcover von "Frederick"  Lionni, Leo: Frederick. Beltz-Verlag, 2019, Hinweise Ausleihe Nutzung

Buchcover von "Bienen"  Teckentrup, Brotta: Bienen. Kleine Wunder der Natur. Ars Edition, 2017, Hinweise zur Ausleihe und Nutzung


Drei Mal Maus

Die Buchbühne

In dieser Reihe stellen wir verschiedene kreative Anregungen mit kurzen Stopmotion-Videos vor.

Dieses Video zeigt, wie die Buchbühne – Frederick funktioniert und bietet ganz nebenbei kleine Inspirationen für Ihre eigenen Stopmotion-Videos!

Stopmotion-Videos eignen sich sehr gut zur Vermittlung verschiedener Bibliotheksangebote und sind leicht zu erstellen!

Für unser Video haben wir die App „Stop Motion Studio“ genutzt, es gibt auch zahlreiche weitere Möglichkeiten.

Bei Fragen zur Technik und zum Vorgehen sind wir sehr gerne ansprechbar!