B 294 - Ortsumfahrung Winden

Aktueller Stand

Die Ortsumfahrung Winden befindet sich aktuell im Bau. Die Baumaßnahme unterteilt sich mit der Ortsumfahrung Niederwinden und der Ortsumfahrung Oberwinden in zwei Abschnitte. Die Maßnahme soll bis vorraussichtlich 2024 fertiggestellt werden.

Kontakt

Fachinformationen:
Daniel Haberstroh
Projektleiter
0761 208-2293
daniel.haberstroh@rpf.bwl.de

Zwei grüne Sprechblasen Öffentlichkeitsbeteiligung:
0761 208-4472
oeffentlichkeitsbeteiligung@rpf.bwl.de

Zahlen und Fakten

Ortslage: Winden im Elztal
Bauherr: Bundesrepublik Deutschland
Eigentümer: Bundesrepublik Deutschland
Planung: Regierungspräsidium Freiburg
Bauzeit (voraussichtlich):
BA I: Ortsumfahrung Niederwinden
BA II: Ortsumfahrung Oberwinden bis voraussichtlich 2024
Baukosten: rd. 119 Mio. Euro (BA I: 36,5 Mio. Euro / BA II: 82,5 Mio. Euro) (Stand 2020)

Termine

Aktuell sind keine Termine geplant. Wir informieren Sie unter anderem an dieser Stelle über aktuelle Termine wie Verkehrsfreigaben oder Öffentlichkeitsbeteiligungen.

Weitere Informationen zum Projekt

Ausgangslage

Die Ortsumfahrung Winden ist ca. 4,8 Kilometer lang. Die derzeitige B 294 wird in diesem Bereich von etwa 14.000 Fahrzeugen täglich benutzt. Das Projekt gliedert sich in zwei Bauabschnitte:

  • Bauabschnitt I: Ortsumfahrung Niederwinden
  • Bauabschnitt II: Ortsumfahrung Oberwinden

Ziele der Maßnahme

  • Entschärfung von Engstellen in Oberwinden
  • innerörtliche Verkehrsentlastung

Geplante Maßnahmen

Bauabschnitt I:
  •     Bau der Umgehungsstraße und von verschiedene Bauwerken (zum Beispiel Elzbrücke, Bahnüberführungen etc.)
  •     landschaftspflegerische Ausgleichsmaßnahmen zum Beispiel für die Zauneidechse oder die seltene Libellenart „Helmazurjungfer“
Bauabschnitt II:
  •     Herstellung des Brandberg-Tunnels

Ausrufezeichen

Informieren Sie sich

Öffnungszeiten Infocenter Bahnhof Niederwinden

 i.d.R. Mittwoch 15 bis 18 Uhr

Achtung: Derzeit wegen der Corona-Pandemie nur nach telefonischer Rücksprache mit dem Infocenter in Niederwinden möglich 07685-9138933

Pläne und Informationsmaterial

Übersichtslageplan, (pdf, 800 KB)
Lageplan, (pdf, 11 MB)
Präsentation vom 28. November 2016, (pdf, 4 MB)