B 294 - Denzlingen/Suggental: Fahrbahndeckensanierung

​Aktueller Stand

Fahrbahnsanierung von 21. Mai bis Anfang September – zeitweise unter Vollsperrung

Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) erneuert den Fahrbahndeckenbelag der B 294 zwischen Abfahrt B 3/ B 294 (Gabelung Denzlingen) und Waldkirch auf einer Länge von ca. sechs Kilometern.

Fahrtrichtung Waldkirch
Zunächst wird ab Dienstag, den 21. Mai die Fahrbahn Richtung Waldkirch bis Anfang Juli saniert. Es bleibt eine Spur befahrbar.
Im Zeitraum von 10. Juni bis 22. Juni wird eine Vollsperrung der B 294 in Richtung Waldkirch notwendig. Eine Umleitung wird eingerichtet (s.u.).

Fahrtrichtung Freiburg
Im Anschluss wird die Fahrbahn in Richtung Freiburg von 8. Juli bis 18. August saniert. Es bleibt eine Spur befahrbar.
Im Zeitraum von 15. Juli bis 4. August wird hier ebenfalls eine Vollsperrung der B 294 in Richtung Freiburg notwendig. Eine Umleitung wird eingerichtet (s.u.)

Von 18. August bis Anfang September werden die Anschlüsse „Waldkirch-West“ saniert. Hierfür werden die Anschlüsse jeweils gesperrt werden.

Zeitweise Vollsperrung notwendig
Die Vollsperrung wird zeitweise notwendig, um die Rampen im Bereich B 294/ B 3 bei Denzlingen zu sanieren und für das Bauverfahren zum Einbau eines lärmmindernden Belages (DSH-V).

Umleitung während der Vollsperrungen
Für die Zeiten der Vollsperrung wird eine Umleitung eingerichtet. Diese führt über Denzlingen und Sexau nach Waldkirch bzw. umgekehrt.
Die Umleitung ist mit den örtlichen Behörden abgestimmt.

Für die Bauzeit ist mit Einschränkungen im Busverkehr zu rechnen.

Kontakt

Stefan Zähringer
Projektleiter
0761 208-2274
abteilung4@rpf.bwl.de

 

Zwei grüne Sprechblasen Öffentlichkeitsbeteiligung

oeffentlichkeitsbeteiligung@rpf.bwl.de

Zahlen und Fakten

Ortslage: Gemeinde Denzlingen
Bauherr: Bundesrepublik Deutschland
Eigentümer: Bundesrepublik Deutschland
Planung: Regierungspräsidium Freiburg
Baufirmen: Vogel Bau und RTS Verkehrssicherung
Bauzeit (voraussichtlich): 21. Mai – Anfang September
Baukosten: ca. 4,5 Mio. Euro

Vollsperrungstermine

Fahrtrichtung Waldkirch: Vollsperrung der B 294 von 10. - 22. Juni ab Gabelung B 3/ B 294

Fahrtrichtung Freiburg: Vollsperrung der B 294 von 15. Juli - 4. August ab Waldkirch-West

Außerhalb der Vollsperrungen steht eine Fahrspur in der jeweiligen Fahrtrichtung zur Verfügung.

Die Straßenplanung im Überblick

Ausgangslage

  • Die Bundesstraße weist unterschiedliche Schadensbilder auf: Netzrisse, Spurrinnenbildung etc.
  • Das Erhaltungsprogramm für Bundesstraßen wird vom Verkehrsministerium BW landesweit aufgestellt und ist die Grundlage für Durchführung von Fahrbahnsanierungen in Baden-Württemberg.
  • Der komplette Abschnitt der B 294 zwischen Denzlingen und Waldkirch ist im aktuellen Erhaltungsprogramm des Landes BW enthalten.

Ziele der Maßnahme

Austausch der defekten Fahrbahnübergangskonstruktion

  • Sicherstellung des Verkehrsflusses

Geplante Maßnahmen

  • Erneuerung des Fahrbahnbelags
  • Einbau von DSH-V Belag (Lärmminderung)