Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 4
    10.04.2017
    Sanierung einer Stützwand: Abfahrtsast an der B 14 bei Wurmlingen (Kreis Tuttlingen) wird nach Ostern bis Anfang Oktober gesperrt
    Lokale Umleitung wird über den Kreisverkehr geführt / Auffahrast auf die B 14 Richtung Tuttlingen ist nicht betroffen

    ​Aufgrund der umfangreichen und aufwändigen Sanierung einer Stützwand an der Ausfahrt der Bundesstraße B 14 bei Wurmlingen (Kreis Tuttlingen) wird der Ast Richtung Wurmlingen komplett ab Dienstag, 18. April gesperrt.

    Wie die Außenstelle Donaueschingen des Regierungspräsidiums Freiburg mitteilt dauern die Arbeiten und damit die Vollsperrung bis Anfang Oktober. Die Baukosten betragen rund eine Million Euro. Die Umleitung des Verkehrs aus Tuttlingen nach Wurmlingen erfolgt über die B 14 bis zum Kreisverkehr. Der Auffahrast von Wurmlingen auf die B 14 in Richtung Tuttlingen bleibt offen.

     

Pressestelle


Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
79083 Freiburg



Markus Adler
Pressereferent
Telefon  0761 208-1038
FAX: 0761 208-1006
EMail markus.adler@rpf.bwl.de

Stellvertretung


Matthias Henrich
Stellv. Pressereferent
Telefon  0761 208-1039
EMail matthias.henrich@rpf.bwl.de