Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 4
    09.02.2018
    Anschlussstelle Lahr-West an der A 5 bis Anfang März gesperrt
    Regierungspräsidium rät zu Umfahrung über Anschlussstelle Ettenheim

    Die Anschlussstelle Lahr-West an der A 5 wird von Mittwoch, 14. Februar, 7 Uhr, bis voraussichtlich Samstag, 10. März gesperrt. Das Regierungspräsidium empfiehlt den von Norden kommenden Verkehrsteilnehmern, für die Zeit der Sperrung bis zur Anschlussstelle Ettenheim auf der Autobahn zu bleiben. Dort sollen sie ab- und direkt wieder auf die A 5 in Richtung Norden auffahren und die Anschlussstelle Lahr-Ost benutzen. Alternativ kann auch die B 3 ab Anschlussstelle Offenburg genutzt werden, um nach Lahr zu kommen.

    Bei diesem vierten und letzten großen Bauabschnitt werden Leerrohre für die neue Ampelanlage verlegt, neue Verkehrsinseln angelegt und umfangreiche Asphaltarbeiten ausgeführt. Der Umbau der Anschlussstelle soll noch vor Ostern abgeschlossen sein. Dann geht auch die Ampelanlage in Betrieb.

Pressestelle


Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
79083 Freiburg



Markus Adler
Pressereferent
Telefon  0761 208-1038
FAX: 0761 208-1006
EMail markus.adler@rpf.bwl.de

Stellvertretung


Matthias Henrich
Stellv. Pressereferent
Telefon  0761 208-1039
EMail matthias.henrich@rpf.bwl.de