Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 2
    13.07.2018
    Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer übergibt Bewilligungsbescheid über eine Million Euro an Schwarzwald-Baar-Klinikum für Klinik in Donaueschingen
    Vierter Bauabschnitt: Umbau der Bettentrakte und Realisierung eines Zwei-Betten-Standards im laufenden Krankenhausbetrieb / Aktuellen Komfortbedürfnissen der Patienten wird Rechnung getragen und Arbeitsbedingungen verbessert
     Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer: Übergabe des Förderbescheids

    Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer hat am gestrigen Donnerstag (12. Juli) einen Bewilligungsbescheid über eine Million Euro für den vierten Bauabschnitt am Schwarzwald-Baar-Klinikum in Donaueschingen an Geschäftsführer Dr. Matthias Gaiser übergeben. Schwerpunkt der Maßnahme ist der Umbau der bisherigen Drei-Bett-Zimmer mit einer gemeinsamen Toilette für zwei Patientenzimmer in reine Zweibett-Zimmer mit einer Nasszelle. Das Ganze wird im laufenden Krankenhausbetrieb erfolgen und ist bereits im Gange.

    Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer: „Das Land sichert mit dieser Förderung die Krankenhaus-Infrastruktur am Standort Donaueschingen und trägt aktuellen Komfortbedürfnissen der Patientinnen und Patienten Rechnung. Für das Personal verbessern sich zudem die Arbeitsbedingungen. Das Schwarzwald-Baar-Klinikum hat seit 2005 insgesamt rund 119 Millionen Euro an Fördermitteln erhalten – darunter der Standort Donaueschingen allein rund elf Millionen Euro. Insgesamt stehen im Klinikum an den beiden Standorten insgesamt 1000 Planbetten zur Verfügung, die eine bedarfsgerechte Versorgung der Bevölkerung ermöglichen.“

    Nach dem Abschluss des vierten Abschnitts wird Donaueschingen über 240 Betten in Zwei-Bett-Zimmern verfügen, was inzwischen als zeitgemäßer Standard gilt. An der Übergabe nahmen neben Geschäftsführer Dr. Matthias Gaiser, auch Villingen-Schwenningens OB Dr. Rupert Kubon und Bürgermeister-Stellvertreter Johannes Fischer aus Donaueschingen teil. Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer ließ sich im Anschluss bei einem kurzen Rundgang durch das Gebäude über die Arbeiten informieren.

     

Pressestelle


Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
79083 Freiburg



Markus Adler
Pressereferent
Telefon  0761 208-1038
FAX: 0761 208-1006
EMail markus.adler@rpf.bwl.de

Stellvertretung


Matthias Henrich
Stellv. Pressereferent
Telefon  0761 208-1039
EMail matthias.henrich@rpf.bwl.de