Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Grenzüberschreitende Zusammenarbeit
    09.03.2020
    Südliches Elsass soll wie Corona-Risikogebiet behandelt werden
    Ministerium für Soziales und Integration empfiehlt Pendlern aus dem Departement Haut-Rhin zu Hause zu bleiben

    Im südlichen Elsass im Departement Haut-Rhin wird derzeit ein intensives Coronavirus-Geschehen mit bislang 113 Fällen beobachtet (Stand 7.3.2020). Nach Information der regionalen Gesundheitsbehörde der Region Grand-Est erfolgt auf französischer Seite keine Kontaktpersonennachverfolgung der COVID-Fälle mehr.   

    Vor diesem Hintergrund und der vielfältigen grenzüberschreitenden Kontakte hat das Ministerium für Soziales und Integration empfohlen, das Departement Haut-Rhin analog den Risikogebieten nach den einschlägigen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts zu behandeln. Darüber hat das Regierungspräsidium Freiburg (RP) am Montag informiert. Eine offizielle Einstufung des Departements Haut-Rhin als Risikogebiet durch das Robert Koch-Institut sei bislang nicht erfolgt.

    Demnach sollen Personen, die aus dem Departement Haut-Rhin zur Schule oder zur Arbeit nach Baden-Württemberg pendeln, entsprechend der Empfehlung für Reiserückkehrer aus Risikogebieten zunächst nach Möglichkeit für 14 Tage zu Hause zu bleiben. 

    Um die weitere Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, habe das Regierungspräsidium Freiburg vorläufig alle grenzüberschreitenden Veranstaltungen und Termine abgesagt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des RP, die im südlichen Elsass wohnen, seien aufgefordert, zu Hause zu bleiben.

     

Pressestelle

 
Heike Spannagel

Pressesprecherin
Telefon 0761 208-1038
Telefax 0761 208-1006
heike.spannagel@rpf.bwl.de

 
Matthias Henrich

Stellv. Pressesprecher
Telefon  0761 208-1039
EMailmatthias.henrich@rpf.bwl.de

Adresse

Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
Kaiser-Joseph-Straße 167
79089 Freiburg​​