Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 4
    18.06.2020
    Brücke über die B 33 am Strohbacher Kreuz (Gengenbach, Ortenau) wird saniert
    Regierungspräsidium baut gleichzeitig Rampen für den Radweg an der L 99

    Ab Mittwoch, 8. Juli, saniert das Regierungspräsidium Freiburg (RP) die Brücke über die B 33 am Strohbacher Kreuz (Gengenbach, Ortenau) und errichtet gleichzeitig Rampen für den Radweg an der L 99. Die Sanierung dauert voraussichtlich bis Ende November. Die Landesstraße wird im Bereich der Baustelle in dieser Zeit halbseitig gesperrt, der Verkehr wird per Ampel geregelt.  

    Die B 33 muss zum Aufbau der Gerüste von Samstag, 11. Juli, 18 Uhr, bis Sonntag, 12. Juli, 12 Uhr, halbseitig gesperrt werden. Die halbseitige Sperrung betrifft nur den von Offenburg kommenden Verkehr, der bei Gengenbach-Süd ausgeleitet und über Fußbach (Gengenbach) umgeleitet wird. Während dieser Der Verkehr von Biberach kommend verbleibt auf der B 33.   

    Die Arbeiten werden durch die Bietergemeinschaft B + S   GmbH / Vogel-Bau GmbH durchgeführt. Die Kosten liegen bei 1,5 Millionen Euro.

     

    ​​

Pressestelle

 
Heike Spannagel

Pressesprecherin
Telefon 0761 208-1038
Telefax 0761 208-1006
heike.spannagel@rpf.bwl.de

 
Matthias Henrich

Stellv. Pressesprecher
Telefon  0761 208-1039
EMailmatthias.henrich@rpf.bwl.de

Adresse

Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
Kaiser-Joseph-Straße 167
79089 Freiburg​​