Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 4
    20.07.2020
    Brücke an der B 500 bei Bannholz (Weilheim, Kreis Waldshut) wird saniert
    Kreisstraße bis Mitte September nur einspurig befahrbar

    Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, muss die Brücke an der B 500 über die K 6551 beim Weilheimer Ortsteil Bannholz (Kreis Waldshut) saniert werden. Die Kreisstraße ist deshalb von Montag, 3. August, bis voraussichtlich Freitag, 11. September; nur einspurig befahrbar. Der Verkehr wird per Ampel geregelt. Die Bundesstraße wird im Bereich der Brücke beidseitig verengt. Es sei ausreichend, den Verkehr hier mit Verkehrszeichen zu regeln, heißt es aus dem RP.     

    Während der Brückensanierung könne es zu leichten Behinderungen des fließenden Verkehrs kommen. Das RP bittet um Verständnis für die unvermeidbaren Verkehrsbehinderungen.

     

Pressestelle

 
Heike Spannagel

Pressesprecherin
Telefon 0761 208-1038
Telefax 0761 208-1006
heike.spannagel@rpf.bwl.de

 
Matthias Henrich

Stellv. Pressesprecher
Telefon  0761 208-1039
EMailmatthias.henrich@rpf.bwl.de

Adresse

Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
Kaiser-Joseph-Straße 167
79089 Freiburg​​