Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Freiburg »Pressemitteilung
Startseite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Freiburg

Schnellstart

  • Abteilung 4
    18.09.2020
    B 3 zwischen Englerstraße und Bohlsbach (Offenburg) wird saniert
    Regierungspräsidium: Verkehrsbehinderungen bis Mitte November

    Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) saniert die Fahrbahndecke der B 3 in Offenburg zwischen Englerstraße und dem Ortsteil Bohlsbach. Laut RP beginnen die Arbeiten am Montag, 21. September und dauern bis Mitte November.    

    Für die Sanierung der Fahrbahnränder, Rinnenplatten, Bordsteine und Pflasterflächen müsse lediglich jeweils die betroffene Fahrspur eingeengt werden. Der Verkehr könne die Baustelle in beiden Fahrtrichtungen passieren. diese Arbeiten sollen Anfang Oktober abgeschlossen sein. Anschließend werden die Fahrbahnbeläge in mehreren Teilabschnitten saniert. Dafür muss die B 3 halbseitig gesperrt werden. Während der Verkehr stadtauswärts die Baustelle passieren kann, werde der Verkehr stadteinwärts vor Bohlsbach über die Moltkestraße in Richtung Stadtmitte umgeleitet. Die Asphaltdeckschicht werde schließlich in zwei Abschnitten jeweils an einem Samstag unter Vollsperrung eingebaut. Die genauen Termine werden noch mitgeteilt, heißt es aus dem RP.

Pressestelle


Regierungspräsidium Freiburg
Pressestelle
79083 Freiburg



Heike Spannagel
Pressereferentin
Telefon 0761 208-1038
Telefax 0761 208-1006
heike.spannagel@rpf.bwl.de

Stellvertretung


Matthias Henrich
Stellv. Pressereferent
Telefon  0761 208-1039
EMail matthias.henrich@rpf.bwl.de