Pressemitteilung

Asphaltarbeiten auf der Schänzlebrücke in Konstanz (B 33): Abfahrtsrampe in Fahrtrichtung Singen wird nächste Woche gesperrt

Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, müssen auf der Schänzlebrücke in Konstanz Vertiefungen im Fahrbahnbelag der B 33 ausgebessert werden. Deshalb muss die Hauptabfahrtsrampe in Fahrtrichtung Singen von Montag, 26. April bis voraussichtlich Freitag, 30. April gesperrt werden. Der Durchgangsverkehr wird in der Zeit über den Kreisel unterhalb der Schänzlebrücke geführt. Die Umleitung wird ausgeschildert.

Die Mängel in der Asphaltdeckschicht sind bei den Sanierungsarbeiten auf der Rheinbrücke im vergangenen Jahr entstanden. Sie werden nun im Rahmen der Gewährleistung von der Baufirma beseitigt. Das RP bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die erneuten Einschränkungen.

Pressestelle

Kaiser-Joseph-Straße 167
79083 Freiburg
pressestelle@rpf.bwl.de

 

Heike Spannagel
Pressesprecherin
Matthias Henrich
Stellv. Pressesprecher
Annika Nafz
Social Media