Pressemitteilung

B 33 wird im Bereich des Parkplatzes des Freilichtmuseums Vogtsbauernhof bis Bahnübergang Gutach saniert

B 33 Vogtsbauernhof

Wegen Schäden an der Fahrbahn muss die B 33 zwischen dem Parkplatz des Freilichtmuseums Vogtsbauernhof (nach der Straße „Auf der Ebene“) und dem Bahnübergang bei Gutach (Schwarzwaldbahn) auf einer Länge von ca. 1,2 Kilometer erneuert werden. Die Bauarbeiten beginnen am Mittwoch, 29. April und sollen Mitte Mai abgeschlossen sein.   

Von Samstag, 9. Mai, ab 5 Uhr morgens bis Sonntag, 10. Mai, 6 Uhr morgens müsse die B 33 zwischen der Straße „Auf der Ebene“ und dem Bahnübergang Gutach voll gesperrt werden, heißt es aus dem Regierungspräsidium Freiburg (RP). Die Zufahrt zu den jeweiligen Grundstücken sei lediglich per Fuß möglich. Der Verkehr werde in dieser Zeit über Haslach und Gutach (Schwarzwaldbahn) umgeleitet. In der übrigen Bauzeit bleibe die Bundesstraße einspurig befahrbar, der Verkehr werde per Ampel geregelt. Im Bereich der Baustelle gelte Tempo 30. 


Das RP weist darauf hin, dass aufgrund des Begegnungsverkehrs durch Schwerlastfahrzeuge auf der Umleitungsstrecke an der L107 im Bereich von mehreren sehr engen Kurven Lichtsignalanlagen installiert werden müssen. Mit Behinderungen sei zu rechnen.

 

Pressestelle

Kaiser-Joseph-Straße 167
79083 Freiburg
0761 208 1038
pressestelle@rpf.bwl.de

 

Heike Spannagel
Pressesprecherin
Matthias Henrich
Stellv. Pressesprecher
Annika Nafz
Social Media