Pressemitteilung

B 33 bei Gutach (Schwarzwaldbahn, Ortenau) ab Freitagabend, 5. November, wieder frei befahrbar

Neue Linksabbiegespur in Rekordzeit fertiggestellt - Regierungspräsidium bedankt sich für Geduld der Betroffenen

In Rekordzeit hat das Regierungspräsidium Freiburg (RP) die Linksabbiegespur an der B 33 im Bereich der Vogtsbauernhöfe in Gutach (Schwarzwaldbahn, Ortenau) fertiggestellt. Eine Woche vor dem ursprünglich vorgesehenen Termin kann die Straße am späten Freitagabend, 5. November, wieder frei befahren werden. Die Ampelanlage wird abgebaut.

Das RP bedankt sich in einer Pressemitteilung für die Geduld der Bürgerinnen und Bürger sowie der ansässigen Firmen. Neben der unterstützenden Begleitung durch die Gemeinde sei es insbesondere der hervorragenden Zusammenarbeit mit der beauftragten Baufirma zu verdanken, dass die Bauarbeiten so zügig abgeschlossen werden konnten.

Pressestelle

Kaiser-Joseph-Straße 167
79083 Freiburg
pressestelle@rpf.bwl.de

 

Heike Spannagel
Pressesprecherin
Matthias Henrich
Stellv. Pressesprecher
Annika Nafz
Social Media