Pressemitteilung

Regierungspräsidium erneuert Stützmauer in Freiersbach (L 93, Bad Peterstal-Griesbach, Ortenau)

Landesstraße nur einspurig befahrbar - beengte Straßenverhältnisse für ca. sechs Wochen

Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, wird die baufällige Stützmauer an der L 93 in Freiersbach (Am Seebächle 1, Bad Peterstal-Griesbach, Ortenau) durch einen Neubau ersetzt. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 12. April, und sollen ca. sechs Wochen dauern. Die Straße wird in dieser Zeit nur einspurig befahrbar sein, der Verkehr wird per Ampel geregelt. In einzelnen Bauphasen müsse der Verkehr wegen der beengten Straßenverhältnisse mit längeren Rotlichtphasen wiederholt voll gesperrt werden, heißt es aus dem RP. Die Behörde bittet um Verständnis für die unvermeidbaren Verkehrsbehinderungen und Lärmbelästigungen.

Pressestelle

Kaiser-Joseph-Straße 167
79083 Freiburg
pressestelle@rpf.bwl.de

 

Heike Spannagel
Pressesprecherin
Matthias Henrich
Stellv. Pressesprecher
Annika Nafz
Social Media