Pressemitteilung

Alte Landstraße/Leutkirchstraße (L 99) in Gengenbach (Ortenau) Anfang kommende Woche nur einspurig

Regierungspräsidium erneuert Fahrbahndecke

Warnbaken auf einer Straße

Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) saniert am Montag, 22. November, und Dienstag, 23. November, die Alte Landstraße/Leutkirchstraße (L 99) in Gengenbach (Ortenau) zwischen dem Kreisverkehr in Richtung Ohlsbach und der Zufahrt zur Breslauer Straße. Die Straße wird halbseitig gesperrt, der Verkehr per Ampel geregelt. Die Zufahrt in die Straße Allmend sei an beiden Tagen gewährleistet, so das RP, das davon ausgeht, dass bei entsprechender Witterung der Verkehr am Mittwoch, 24. November, wieder wie gewohnt fließen kann.

Pressestelle

Kaiser-Joseph-Straße 167
79083 Freiburg
pressestelle@rpf.bwl.de

 

Heike Spannagel
Pressesprecherin
Matthias Henrich
Stellv. Pressesprecher
Annika Nafz
Social Media