Pressemitteilung

Bau des Schneekettenaufziehplatzes in Todtnau verzögert sich

B 317 zwischen Brandenberg und Fahl bleibt bis Mitte Dezember einspurig

Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitgeteilt hat, verzögern sich die Bauarbeiten für den Schneekettenaufziehplatz in Todtnau. Die Bundesstraße wird deshalb bis voraussichtlich Freitag, 9. Dezember weiterhin mit einer Ampelregelung nur einspurig befahrbar sein. „Wir hoffen, dass die Bauarbeiten nicht von einem Wintereinbruch behindert werden“, sagte ein Sprecher des RP.

Hinweis für die Redaktionen:

Die ursprüngliche PM finden Sie hier:

Artikel - Regierungspräsidium Freiburg (baden-wuerttemberg.de)

Pressestelle

Kaiser-Joseph-Straße 167
79083 Freiburg
pressestelle@rpf.bwl.de

 

Heike Spannagel
Pressesprecherin
Matthias Henrich
Stellv. Pressesprecher
Annika Nafz
Social Media