Slideshow

Foto zeigt die Bibliothek Gerstetten

Foto zeigt die Stadtbibliothek Ditzingen

Bild zeigt die Mediathek in Renningen

Foto zeigt die Stadtbibliothek Heidenheim

Bild zeigt die Bücherei Ehningen

Bild zeigt die Stadtbücherei Kornwestheim

Bild zeigt die Stadtbibliothek Oberkochen

Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen

Die Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen in Stuttgart ist eine Planungs-, Förder- und Beratungseinrichtung.

Sie setzt die bibliothekspolitischen Ziele des Landes im Regierungsbezirk Stuttgart um.

Sie berät oberste Landesbehörden und staatliche Stellen.

Sie ist Ansprechpartnerin für Bibliotheksträger, öffentliche Bibliotheken und Interessierte in Fachfragen und in Fragen der Literaturvermittlung und Leseförderung.

Ihr gesetzlich definierter Auftrag ist der Auf- und Ausbau eines Systems fachgerecht ausgestatteter und miteinander kooperierender öffentlicher Bibliotheken.

Kontakt

Leitung der Fachstelle
Kirsten Wieczorek
0711 904-12330
Kirsten.Wieczorek@rps.bwl.de

Sekretariat
Herta Schenker
0711 904-12331
fst@rps.bwl.de 

Wo finden Sie uns?
Regierungspräsidium Stuttgart
Ruppmannstraße 21
70565 Stuttgart   

Sie finden uns auf Facebook

Hier finden Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Aktuelles

Bild zeigt das Logo von "Heiss auf Lesen"

HEISS AUF LESEN©

108 Bibliotheken aus 95 Kommunen beteiligen sich in diesem Jahr an der Sommerleseaktion HEISS AUF LESEN©. Die Aktion findet im Bezirk Stuttgart bereits zum zwölften Mal statt. Vom 12. Juli bis 25. September können sich Kinder und Jugendliche wieder zum Leseclub anmelden. 29 Bibliotheken bieten auch in diesem Jahr wieder HEISS AUF LESEN© für Erwachsene an.  Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Jantos-Lange daniela.jantos-lange@rps.bwl.de  

Videogrußbotschaft von Regierungspräsident Reimer zum Start der Sommeraktion 2021

Bild zeigt 5 gezeichnete Glühbirnen

Social Media in Bibliotheken – Fortbildungsreihe

Bild zeigt eine Statistik

Deutsche Bibliotheksstatistik 2020

Die Auswertungen für die Deutsche Bibliotheksstatistik 2020 stehen unter folgendem Link zur Verfügung.

Bitte beachten Sie: Das Berichtjahr 2020 war ein besonderes Jahr. Ein Vergleich mit den Vorjahreszahlen ist nur bedingt sinnvoll und muss die Pandemielage mit den angepassten Rahmenbedingungen berücksichtigen.

 Corona Virus im Inneren des Körpers