Bild zeigt lesende Kinder in einer Reihe

HEISS AUF LESEN©

Was ist HEISS AUF LESEN©?

Eine Leseclubaktion in den Sommerferien für Kinder- und Jugendliche von der Grundschule bis ins Teenager-Alter. Einige Bibliotheken bieten auch eine kreative Herausforderung mit einer Bastelaktion oder digital an. In manchen Bibliotheken wird im Rahmen von HEISS AUF LESEN© auch für Erwachsene etwas Besonderes für die Sommerferien geboten.

Welche Ziele hat HEISS AUF LESEN©?

  • Leseförderung mit Spaßfaktor in den Ferien
  • Förderung des Lese- und Textverständnisses sowie der sprachlichen Kompetenz
  • Förderung der Medienkompetenz
  • Anreiz für Bibliotheksbesuche auch über die Zeit der Aktion hinaus

Wie können Kinder und Jugendliche mitmachen?

Mitmachen ist kinderleicht und kostenlos: Auch wer noch keinen Bibliotheksausweis hat, kann Clubmitglied bei HEISS AUF LESEN© werden. Anmeldekarten gibt es bereits vor den Ferien in den teilnehmenden Bibliotheken. Nach der Anmeldung erhalten die Kinder und Jugendlichen ihr Logbuch. Bei der Rückgabe der Bücher füllen die Clubmitglieder eine der Bewertungskarten im Logbuch aus und unterhalten sich kurz mit jemandem aus dem Bibliotheks-Team über das Buch. Danach wird ein Losabschnitt in die Lostrommel geworfen, so dass bereits ab dem ersten gelesenen Buch die Chance besteht, bei der Verlosung während der Abschlussparty einen Preis zu gewinnen. Maximal für 5 gelesene Bücher können Losabschnitte in die Lostrommel geworfen werden. Die Kinder und Jugendlichen dürfen aber auch kreativ sein und eine analoge oder digitale kreative Herausforderung gestalten und in der Bibliothek abgeben. Die Bibliotheken entscheiden vor Ort, ob sie die Kreativvariante anbieten. Jedes Clubmitglied erhält bei der Abschlussparty eine Urkunde.

Außerdem wird der gelungenste Kreativbeitrag des Regierungsbezirks Stuttgart durch die Fachstelle ausgewählt. Für den Wettbewerb schickt jede Bibliothek ihren favorisierten Beitrag aus ihrer Einrichtung an die Fachstelle - die Gewinnerbibliothek erhält stellvertretend eine Trophäe, die Kinder oder Jugendlichen selbst erhalten eine HEISS AUF LESEN©-Medaille. 

Das Lesen in den Ferien gilt auch in vielen Bibliotheken der anderen Bundesländer. Zur Anerkennung reicht eine Bestätigung der jeweiligen Bibliothek des Urlaubsortes, wenn sie eine Sommerleseaktion anbietet. 

Eine Broschüre mit allen Informationen zu HEISS AUF LESEN© finden Sie hier (pdf, 5 MB).

Kontakt

Für Informationen wenden Sie sich bitte an:

Daniela Jantos-Lange
0711 904-12337
daniela.jantos-lange@rps.bwl.de

Bild zeigt das Logo von Heiss auf Lesen

HEISS AUF LESEN© 2021

Der Leseclub findet 2021 zum zwölften Mal statt. Vom 12. Juli bis 25. September 2021 können Kinder und Jugendliche kostenlos als Clubmitglied in ihrer Bibliothek teilnehmen. 

Es beteiligen sich in diesem Jahr 108 Bibliotheken aus 95 Kommunen des Regierungsbezirks Stuttgart.

Hier finden Sie die Videogrußbotschaft des Schirmherren Regierungspräsident Wolfgang Reimer

Die Fachstelle Stuttgart ist mit HEISS AUF LESEN© auch auf Facebook vertreten.

Wer macht 2021 mit?

Aichwald, Altbach, Aspach, Asperg, Backnang, Bad Boll, Bad Friedrichshall, Bietigheim-Bissingen, Böblingen, Böhmenkirch, Bönnigheim, Brackenheim, Creglingen, Denkendorf, Ditzingen, Donzdorf, Ehningen, Eppingen, Erdmannhausen, Fellbach, Filderstadt, Frickenhausen, Gaildorf, Gäufelden, Geislingen, Gerlingen, Gerstetten, Gingen/Fils, Göppingen, Großbottwar, Gundelsheim, Heiningen, Hemmingen, Herrenberg, Heubach, Holzgerlingen, Ilsfeld, Jettingen, Kaisersbach, Kernen, Kirchberg/Jagst, Köngen, Korntal-Münchingen, Kornwestheim, Künzelsau, Leinfelden-Echterdingen, Leutenbach, Löchgau, Lorch, Marbach am Neckar, Möglingen, Mötzingen, Murrhardt, Neuffen, Nordheim, Nürtingen, Oberrot, Oberstenfeld, Offenau, Öhringen, Ostfildern, Plochingen, Plüderhausen, Remseck am Neckar, Remseck-Pattonville, Remshalden, Renningen, Schönaich, Schorndorf, Schrozberg, Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Hall, Schwaikheim, Schwieberdingen, Sindelfingen, Steinenbronn, Stuttgart-Bad Cannstatt, Stuttgart-Botnang, Stuttgart-Degerloch, Stuttgart-Feuerbach, Stuttgart-Heslach, Stuttgart-Mailänder Platz Ebene Kinder, Stuttgart-Möhringen, Stuttgart-Münster, Stuttgart-Ost, Stuttgart-Plieningen, Stuttgart-Stammheim, Stuttgart-Untertürkheim, Stuttgart-Vaihingen, Stuttgart-Weilimdorf, Stuttgart-Zuffenhausen, Tauberbischofsheim, Uhingen, Untereisesheim, Urbach, Waiblingen, Waldenbuch, Wangen, Wäschenbeuren, Weil der Stadt, Weil im Schönbuch, Weikersheim, Weinstadt, Weissach im Tal, Weissach im Tal (Bildungszentrum), Winnenden