Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 7 »Referat 75 »Fächer »Latein und Griechisch
Fachberater der Abteilung 7
 - Schule und Bildung - des Regierungsbezirks Stuttgart

Latein und Griechisch

Fachreferentin Latein und Griechisch

Dr. Christine Niens
0711 904-17526
0711 904-17590
Christine.Niens@rps.bwl.de

Fachberater

1 Studiendirektorin Kirsten Barth
Matthias-Grünewald-Gymnasium, 97941 Tauberbischofsheim, Taubenhausweg 2, 09341 3140

2 Studiendirektor Jörg Bauer
Freihof-Gymnasium, 73033 Göppingen, Freihofstr. 43, 07161 650-397

3 Studiendirektorin Marion Beckmann
Friedrich-Schiller-Gymnasium, 71672 Marbach a. N., Schulstr. 34, 07144 8458-11

4 Studiendirektor Karlheinz Glaser
Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen, 73433 Aalen, Am Schäle 19, 07361 9770-6

5 Studiendirektor Dr. Martin Glatt
Ostalb-Gymnasium, 73441 Bopfingen, Alte Neresheimer Str. 39, 07362 95603810

6 Lehrer Detlef Horst
Theodor-Heuss-Gymnasium, 74072 Heilbronn, Gymnasiumstr. 70, 07131 562451

7 Studiendirektor Volker Mayer
Limes-Gymnasium, 73642 Welzheim, Helmut-Glock-Str. 2, 07182 938550

8 Studiendirektor Dr. Uwe Neumann
Eberhard-Ludwigs-Gymnasium, 70174 Stuttgart, Herdweg 72, 0711 391506-0

Übersicht aller Fachberater für alle Fächern


Zurück zur Auswahl

Allgemeine Informationen zum Fach

Ein wesentliches Element des altsprachlichen Unterrichts ist die Sprach- und Textreflexion. Diese eröffnet den Zugang zu den modernen Fremdsprachen und führt zu einem differenzierten Umgang auch mit der deutschen Sprache. Neben sprachlichen und literarischen Aspekten werden auch philosophische, politische, kultur- und kunsthistorische Inhalte behandelt. Die Beschäftigung mit zentralen Texten der Weltliteratur in der Originalsprache schafft auch Verständnis für die europäische Literatur überhaupt.

Zum Erwerb des Latinums, Großen Latinums und des Graecums
Informationen zum „Europäischen Gymnasium“

Zurück zur Auswahl

Aktuelles, Termine

Informationen zur Ergänzungsprüfung für Studierende finden Sie auf der
Informationsseite für Ergänzungsprüfungen.

Zurück zur Auswahl

Bildungsstandards

Informationen zu den Bildungsstandards und Umsetzungsbeispiele finden Sie auf dem Landesbildungsserver Baden-Württemberg - Latein.
Landesbildungsserver Baden-Württemberg - Griechisch.

Zurück zur Auswahl

Fortbildungen

Die weiteren ZPG-Fortbildungen zu standardbasiertem und kompetenzorientiertem Unterricht im Fach Latein und Griechisch finden im Schuljahr 2018/2019 statt.

Jährliche Fortbildungen (regional) zu den Schwerpunktthemen im Abitur Latein, die genauen Termine und Standorte finden Sie im Fortbildungskatalog.


Regelmäßige Sprengelfortbildungen zu wechselnden Themen (z. B: Anfangsunterricht, Leistungsmessung, Latein als dritte Fremdsprache)


Zurück zur Auswahl

Abitur

Die Termine der Haupt- und Nachprüfungen in Latein finden Sie auf der Seite des Kultusministerium BW.

Schwerpunktthemen im Abitur 2018 und 2019

Latein

    Übersetzung: Seneca, Philosophische Schriften 
    Interpretation: Vergil, Aeneis
 
Latinum
    Cicero, Verrinen, Pro Roscio Amerino, Philippicae orationes
 
Griechisch

    Übersetzung: Platon, Frühe und mittlere Dialoge
    Interpretation 2018: Homer, Ilias
    Interpretation 2019: Homer, Odyssee

 
Graecum

    Platon, Frühe und mittlere Dialoge, Xenophon
 
 

Schwerpunktthemen im Abitur 2020


Latein

    Übersetzung: Cicero, de officiis
    Interpretation: Ovid, Metamorphosen
 
Latinum

    Cicero, Verrinen, Pro Roscio Amerino, Philippicae orationes
 
Griechisch

    Übersetzung: Platon, Frühe und mittlere Dialoge
    Interpretation: Herodot Geschichtsschreibung
 
Graecum

    Platon, Frühe und mittlere Dialoge, Xenophon
 
 

Zurück zur Auswahl