Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 1 »Referat 15.2
RP Stuttgart, Flüchtlingsaufnahme
Bild zeigt die Ankunft von Flüchtlingen vor der Aufnahmeeinrichtung - Foto: RPS

Referat 15.2 - Flüchtlingsaufnahme

Unsere Aufgaben im Überblick

Das Referat gliedert sich in die höhere Aufnahmebehörde sowie die Landeserstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Ellwangen.

Zu den Aufgabenschwerpunkten der höheren Aufnahmebehörde gehört im Rahmen der Fachaufsicht über 13 untere Aufnahme- und Eingliederungsbehörden (11 Land- und 2 Stadtkreise) die rechtliche Beratung, die Sicherstellung der Unterbringung und Versorgung von Asylbewerbern und sonstigen Flüchtlingen in der vorläufigen Unterbringung in Zusammenarbeit mit den nachgeordneten Behörden sowie die Steuerung und Überwachung der aus der Landesstiftung finanzierten Integrationsprojekte.

Außerdem betreiben wir mit der Landeserstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge Ellwangen eine Einrichtung zur Erstaufnahme von Asylbewerbern und sonstigen Flüchtlingen und gewähren Leistungen nach dem Asylgesetz. Dabei obliegen uns das Liegenschaftsmanagement, die Verwaltung der Landesaufnahmestelle und die Verlegungsorganisation. Wir sind untere Ausländerbehörde für die Personen, die in der Erstaufnahmeeinrichtung wohnen. Die Personen in der Erstaufnahmeeinrichtung werden in der Regel nach wenigen Wochen auf Grundlage eines Bevölkerungsschlüssels den Stadt- und Landkreisen zur vorläufigen Unterbringung in sogenannte Gemeinschaftsunterkünfte zugeteilt, wobei die beruflichen und sprachlichen Fähigkeiten zur Verbesserung der Integration Berücksichtigung finden sollen.

Referatsleitung

Bild zeigt Referatsleiter Thomas Deines, Foto: RP Stuttgart
Thomas Deines
Leitender Forstdirektor
Telefon 0711 904-11525
EMail thomas.deines@rps.bwl.de

Stellvertretung

Katja Grimm
Oberregierungsrätin
Telefon 0711 904-11520
EMail katja.grimm@rps.bwl.de

Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge Ellwangen

Berthold Weiß
Regierungsdirektor
Telefon 07961 9331-103
EMail berthold.weiss@rps.bwl.de