Bild zeigt einen Schornsteinfeger auf einem Dach

Schornsteinfegerwesen

Dienstgebäude des Regierungspräsidiums Stuttgart in Stuttgart-Vaihingen

Landesweite Zuständigkeit

Regierungspräsidium Stuttgart

Referat 14
Kommunales, Stiftungen, Sparkassenwesen und Tariftreue

Jessica Neumann
0711 904-11402
0711 904-11490
jessica.neumann@rps.bwl.de

 

​Das Regierungspräsidium Stuttgart ist landesweit für die Ausschreibung der etwa 930 Kehrbezirke in Baden-Württemberg und die Auswahl der bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegerinnen bzw. bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger zuständig. Darüber hinaus nimmt das Regierungspräsidium Stuttgart landesweit die Aufgaben der Widerspruchsbehörde gegen Entscheidungen, die auf Grundlage des Schornsteinfeger-Handwerksgesetzes (SchfHwG) und der Kehr-und Überprüfungsordnung (KÜO) ergehen, wahr und übt in diesem Bereich die Fachaufsicht über die unteren Verwaltungsbehörden (Landratsämter und Stadtkreise) aus.

Bei den Schornsteinfegerarbeiten ist zwischen hoheitlichen und nicht hoheitlichen Tätigkeiten zu unterscheiden. Zu den hoheitlichen Tätigkeiten (§§ 13 ff. SchfHwG) zählen insbesondere die Durchführung der Feuerstättenschau, der Erlass des Feuerstättenbescheids, die Führung des Kehrbuchs sowie Bauabnahmen. Nicht hoheitliche Tätigkeiten stellen wiederum die regelmäßigen Kehr-, Mess- und Überprüfungsarbeiten dar. Der Zeitpunkt zur Durchführung dieser Arbeiten wird im Feuerstättenbescheid festgesetzt. Für die fristgerechte Erbringung des Nachweises über die Durchführung dieser Arbeiten sind die Eigentümer einer Liegenschaft verantwortlich.

Während die hoheitlichen Tätigkeiten zwingend von der bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegerin bzw. dem bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger durchzuführen sind, kann für die nicht hoheitlichen Tätigkeiten durch die Eigentümer einer Liegenschaft ein Schornsteinfegerbetrieb nach Wahl beauftragt werden. Der beauftragte Betrieb muss mit dem Schornsteinfegerhandwerk in die Handwerksrolle eingetragen sein oder die Anforderungen für eine grenzüberschreitende Erbringung von Dienstleistungen auf Grund einer Rechtsverordnung nach § 9 Absatz 1 der Handwerksordnung erfüllen.

Die bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegerinnen und bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger nehmen in ihrer Funktion zudem Aufgaben wahr, die in die Zuständigkeit der Baurechts- und Immissionsschutzbehörden fallen.  Für die Entscheidung über Widersprüche in baurechtlichen oder immissionsschutzrechtlichen Angelegenheiten ist das jeweils damit betraute Referat des Regierungspräsidiums, in dem sich die betroffene Liegenschaft befindet, zuständig.

Aktuelle Ausschreibungen

BeschreibungBewerbungsfristDateitypGröße
Landkreis Biberach Nr. 9 - Teile der Stadt Riedlingen und die gesamte Gemeinde Altheim bei Riedlingen 04.03.2021 pdf 117 KB
Landkreis Bodenseekreis Nr. 12 - gesamte Gemeinden Immenstaad und Hagnau, Teil der Gemeinde Stetten sowie Teile der Stadt Markdorf und der Stadt Friedrichshafen 04.03.2021 pdf 115 KB
Landkreis Esslingen Nr. 5 - Teil der Stadt Esslingen am Neckar und der Stadt Ostfildern 04.03.2021 pdf 115 KB
Landkreis Esslingen Nr. 8 - Teile der Gemeinde Deizisau und der Gemeinde Köngen 04.03.2021 pdf 115 KB
Landkreis Esslingen Nr. 14 - Gemeinde Unterensingen, Teil der Stadt Wendlingen am Neckar, Teil der Gemeinde Oberboihingen und der Gemeinde Köngen 04.03.2021 pdf 117 KB
Landkreis Esslingen Nr. 16 - Teil der Stadt Nürtingen und Teil der Stadt Kirchheim unter Teck 04.03.2021 pdf 117 KB
Landkreis Esslingen Nr. 18 - Gemeinde Notzingen und Teile der Stadt Kirchheim unter Teck 04.03.2021 pdf 117 KB
Landkreis Esslingen Nr. 19 - Gemeinde Ohmden, Gemeinde Holzmaden, Teil der Stadt Kirchheim unter Teck und der Stadt Weilheim an der Teck 04.03.2021 pdf 116 KB
Landkreis Esslingen Nr. 20 - Teil der Stadt Weilheim an der Teck und die Gemeinde Neidlingen 04.03.2021 pdf 115 KB
Landkreis Esslingen Nr. 22 - Teil der Gemeinde Lenningen und Teil der Gemeinde Bissingen an der Teck 04.03.2021 pdf 115 KB
Landkreis Esslingen Nr. 23 - Gemeinde Erkenbrechtsweiler, Teil der Gemeinde Lenningen, Teil der Gemeinde Beuren sowie Teil der Stadt Owen 04.03.2021 pdf 116 KB
Landkreis Esslingen Nr. 24 - Teil der Stadt Neuffen, Gemeinde Kohlberg und Teil der Gemeinde Frickenhausen 04.03.2021 pdf 116 KB
Landkreis Esslingen Nr. 25 - Gemeinde Altdorf, Gemeinde Bempflingen, Teil der Gemeinde Bempflingen und der Gemeinde Neckartenzlingen 04.03.2021 pdf 116 KB
Landkreis Esslingen Nr. 26 - Teil der Gemeinde Frickenhausen sowie Teil der Stadt Nürtingen 04.03.2021 pdf 115 KB
Landkreis Esslingen Nr. 27 - Teil der Stadt Nürtingen und Teil der Gemeinde Großbettlingen 04.03.2021 pdf 115 KB
Landkreis Esslingen Nr. 29 - Gemeinde Neckartailfingen, Teil der Stadt Aichtal, Teil der Gemeinde Neckartenzlingen und der Gemeinde Wolfschlugen 04.03.2021 pdf 116 KB
Landkreis Esslingen Nr. 37 - Teil der Gemeinde Neuhausen auf den Fildern und Teil der Gemeinde Wolfschlugen 04.03.2021 pdf 116 KB
Landkreis Esslingen Nr. 40 - Teil der Stadt Ostfildern 04.03.2021 pdf 115 KB
Landkreis Göppingen Nr. 5 - Teil der Gemeinden Bad Boll, Eschenbach, Heiningen und Bad Ditzenbach sowie die Gemeinden Dürnau und Gammelshausen 04.03.2021 pdf 116 KB
Landkreis Göppingen Nr. 9 - Teil der Städte Donzdorf und Geislingen sowie die Stadt Lauterstein und ein Teil der Gemeinde Böhmenkirch 04.03.2021 pdf 116 KB
Landkreis Göppingen Nr. 11 - Teil der Stadt Geislingen und Gemeinde Kuchen 04.03.2021 pdf 116 KB
Landkreis Göppingen Nr. 13 - Teil der Gemeinde Bad Ditzenbach sowie die Stadt Wiesensteig und die Gemeinden Drackenstein, Gruibingen, Hohenstadt und Mühlhausen 04.03.2021 pdf 116 KB
Landkreis Göppingen Nr. 14 - Teil der Stadt Ebersbach und der Gemeinde Albershausen sowie die Gemeinde Schlierbach und ein Teil der Gemeinde Hattenhofen 04.03.2021 pdf 116 KB
Landkreis Göppingen Nr. 16 - Gemeinde Aichelberg, ein Teil der Gemeinden Boll und Hattenhofen, ein Teil der Stadt Uhingen sowie die Gemeinde Zell u.A. und ein Teil der Stadt Göppingen 04.03.2021 pdf 116 KB
Landkreis Göppingen Nr. 20 - Teil der Stadt Göppingen 04.03.2021 pdf 116 KB
Landkreis Göppingen Nr. 22 - Teil der Stadt Geislingen 04.03.2021 pdf 116 KB
Landkreis Göppingen Nr. 24 - Teil der Stadt Göppingen und ein Teil der Stadt Uhingen 04.03.2021 pdf 116 KB
Landkreis Reutlingen Nr. 1 - Teile der Stadt Reutlingen und Teil der Gemeinde Pliezhausen 04.03.2021 pdf 115 KB
Landkreis Reutlingen Nr. 4 - Teile der Stadt Reutlingen 04.03.2021 pdf 115 KB
Landkreis Reutlingen Nr. 5 - Teile der Gemeinde Eningen und Teile der Gemeinde St. Johann 04.03.2021 pdf 115 KB
Landkreis Reutlingen Nr. 8 - Teile der Stadt Bad Urach und Teil der Gemeinde Dettingen 04.03.2021 pdf 115 KB
Landkreis Reutlingen Nr. 10 - gesamte Gemeinde Walddorfhäslach und Teile der Gemeinde Pliezhausen 04.03.2021 pdf 116 KB
Landkreis Reutlingen Nr. 11 - Teil der Stadt Pfullingen und Teile der Gemeinde Lichtenstein 04.03.2021 pdf 115 KB
Landkreis Reutlingen Nr. 12 - gesamte Gemeinde Riederich und gesamte Gemeinde Grafenberg sowie Teil der Stadt Metzingen 04.03.2021 pdf 116 KB
Landkreis Reutlingen Nr. 13 - Teile der Stadt Trochtelfingen, Teil der Gemeinde Engstingen, Teile der Gemeinde Sonnenbühl und Teil der Gemeinde Hohenstein 04.03.2021 pdf 115 KB
Landkreis Reutlingen Nr. 14 - Teile der Stadt Bad Urach, Teile der Gemeinde Römerstein, gesamte Gemeinde Hülben und gesamte Gemeinde Grabenstetten 04.03.2021 pdf 116 KB
Landkreis Reutlingen Nr. 15 - Teil der Gemeinde Römerstein, Teile der Stadt Münsingen und Teil der Stadt Bad Urach 04.03.2021 pdf 116 KB
Landkreis Reutlingen Nr. 17 - Teile der Gemeinde St. Johann, Teile der Gemeinde Engstingen, Teil der Gemeinde Lichtenstein und ein Teil der Gemeinde Gomadingen 04.03.2021 pdf 116 KB
Landkreis Reutlingen Nr. 19 - Teile der Stadt Reutlingen und ein Teil der Stadt Metzingen 04.03.2021 pdf 115 KB
Landkreis Reutlingen Nr. 21 - Teile der Stadt Reutlingen 04.03.2021 pdf 115 KB
Landkreis Reutlingen Nr. 22 - Teil der Gemeinde Dettingen und ein Teil der Stadt Metzingen 04.03.2021 pdf 115 KB
Landkreis Reutlingen Nr. 25 - Teil der Stadt Münsingen, Teile der Gemeinde St. Johann, Teile der Gemeinde Gomadingen, Teile der Stadt Bad Urach und Teile der Gemeinde Hohenstein 04.03.2021 pdf 116 KB