Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 4
    22.05.2018
    A 96, Wartungsarbeiten am Tunnel Herfatz
    Nächtliche Verkehrsausleitungen zwischen den Anschlussstellen Wangen-West und Wangen-Nord vom 28. bis 30. Mai 2018

    ​Im Tunnel Herfatz zwischen den Anschlussstellen Wangen-West und Wangen-Nord stehen umfangreiche regelmäßige Wartungsarbeiten an der Sicherheitsausstattung an. Während dieser Arbeiten werden die Tunnelröhren in den beiden Nächten von Montag, 28. Mai, auf Dienstag, 29. Mai, und von Dienstag, 29. Mai, auf Mittwoch, 30. Mai 2018, jeweils zwischen 22.00 Uhr und 06.00 Uhr für den Verkehr vollständig gesperrt.

    Die Umleitung verläuft in beiden Fahrtrichtungen auf der ausgeschilderten U 9 und U 14 auf der B 32 und L 320 durch Wangen. Das Regierungspräsidium Tübingen bittet um Verständnis für die Verkehrsbeeinträchtigungen und Belastungen in der Stadt Wangen.
     
    Während der Sperrzeit werden Funktionstests zur Prüfung der Sicherheits-einrichtungen durchgeführt. Unter anderem werden verschiedene Verkehrsprogramme, von leichter Behinderung bis Vollsperrung mit Schranke, geschaltet. In der ersten Nacht findet eine kleine Übung der Feuerwehr statt, um Gefahrensituationen im Tunnel zu trainieren und Abläufe zu verbessern. Außerdem werden Bauwerksprüfungen vorgenommen sowie die gesamten Entwässerungsrichtungen gespült und mit der Kamera befahren.

    Weitere Informationen können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.
     
    Hinweis für die Redaktionen:
    Für Fragen zu dieser Pressemitteilung steht Ihnen Herr Dirk Abel, Pressesprecher, Telefon: 07071 757-3005, gerne zur Verfügung.
Symbolbild, Bacho Foto - Fotolia 

Pressestelle

Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen
Sekretariat: Gudrun Gauß
07071 757-3009
07071 757-3190
pressestelle@rpt.bwl.de

Pressesprecher Dirk Abel 

Dirk Abel
Pressesprecher
Telefon 07071 757-3005

Dr. Daniel Hahn
Stv. Pressesprecher
Telefon 07071 757-3078