Referat 47.1 Straßenbau Nord

Ihr Ansprechpartner für Straßenbaumaßnahmen in den Landkreisen Reutlingen, Tübingen und im Zollernalbkreis.

Portrait Gunther Junginger

Referatsleitung

Gunther Junginger
Leitender Baudirektor
07121 347-200
gunther.junginger@rpt.bwl.de

 

Stellvertretung

Unsere Aufgaben

Wir bauen, erneuern und erhalten Bundes- und Landesstraßen einschließlich parallel laufender Radwege sowie Ingenieurbauwerke wie Brücken oder Tunnel.​

Nach Vorliegen der planungsrechtlichen Voraussetzungen und Zuweisung der erforderlichen Gelder verwirklichen wir in unserem Zuständigkeitsbereich die unserer Abteilung oder von Ingenieurbüros erstellten Planungen von Bundes- und Landesstraßen.

Die wirtschaftliche und effiziente Durchführung von Bauprojekten ist dabei unser erklärtes Ziel. Zu unseren Aufgaben gehören deshalb die Koordinierung eines möglichst reibungslosen Bauablaufs, die Abstimmung und Anordnung der Verkehrsführung des Umleitungsverkehrs, die öffentliche Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen sowie die Bauüberwachung in technischer und vertraglicher Hinsicht.

Damit nimmt das Referat Straßenbau Nord die Bauherrenaufgaben sowohl für den Bund als auch für das Land wahr.

Neben Neubauvorhaben kümmern wir uns immer mehr Maßnahmen zur Erhaltung eines leistungsfähigen und verkehrssicheren Straßennetzes. Hierzu zählen die Erneuerung von Fahrbahnbelägen und Tragschichten sowie die Modernisierung und Sanierung von Ingenieurbauwerken wie Brücken, Stützmauern oder Tunnel.

Dazu kommen auch der Bau von verkehrstechnischen Anlagen wie Lichtsignalanlagen, Tunnelbetriebseinrichtungen und Verkehrssteuerungsanlagen sowie die Beratung von Gemeinden in straßenbaulichen Belangen und die Abstimmung und Genehmigung von Baumaßnahmen Dritter an klassifizierten Straßen.

 

Aktuelle Baumaßnahmen

Eine Übersicht über alle aktuellen Baumaßnahmen finden Sie hier.