eine gesplitterte Scheibe Sicherheitsglas

Sonstige Produkte und Materialien

Aktuelle Prüfungen stehen meist in engem Zusammenhang mit öffentlichen Bauvorhaben, die besonderen Sicherheitsanforderungen genügen müssen. Als Eignungsnachweis von Produkten und Gewerken wird von den Herstellern von Schutzmaterialien meist bei öffentlichen Ausschreibungen explizit die Vorlage eines Gutachtens oder einer Baumusterprüfung gefordert. Zur Vereinheitlichung wird nach nationalen und internationalen Normen und Richtlinien geprüft. 

Das Beschussamt Ulm bietet den Herstellern zusätzlich seine technische Unterstützung bei Sonderprüfungen an, die nicht in o.g. Normen und Richtlinien berücksichtigt sind. Diese Prüfungen werden nach Vorgaben des Antragstellers durchgeführt.

Durch fachlich geschulte Mitarbeiter und jahrzehntelanger Erfahrung mit der Prüfung durchschusshemmender Materialien und Konstruktionen sind wir auch auf Spezialgebieten tätig. Die Durchführung o. g. Prüfaufgaben durch das Beschussamt Ulm ist für Unternehmer von grundsätzlicher Bedeutung und Voraussetzung für deren erfolgreiche wirtschaftliche Betätigung.