Vier Wasseruhren in der Reihe

Abteilung 10 Eich- und Beschusswesen

Aktuelles

Vision und Mission 2020+

Optimierung durch Digitalisierung - Was das für uns im Eich- und Beschusswesen bedeutet, zeigen wir Ihnen in unserem multimedialen Bericht.

Schlau in 60 Sekunden: Sie wollen wissen, wie eine Kontrolle von Fertigpackungen funktioniert?
Wir zeigen es Ihnen.

Multimedialer Beitrag zur Arbeit der Abteilung 10 

Collage der Betriebsstellen

Zuständigkeitsfinder/Betriebsstellen

Informieren Sie sich über unsere Betriebsstellen und deren Zuständigkeit.
Im Bereich Eichwesen sind die meisten Dienstleistungen in Abhängigkeit des Aufstellungsortes der Messgeräte zugeordnet.
Überregionale Zuständigkeiten einer einzelnen Betriebsstelle für bestimmte Messgerätearten sind unter den jeweiligen Messmöglichkeiten verzeichnet.
Im Bereich Beschusswesen ist das Beschussamt Ulm landesweit zuständig.

Titelseite des EBBW Jahresberichts 2022; man sieht bunte Dreiecke; in manchen sind Bilder zum Thema Eich- und Beschusswesen zu sehen

Jahresbericht 2022 des Eich- und Beschusswesens

Nicht aus Ihrem Alltag wegzudenken! Ergebnisse und Erträge aus Überwachungsaufgaben | Schwerpunktaktionen 2022 | Gewinnung qualifizierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter | Optimierung der Ressourcen durch Digitalisierung | Im Überblick: Alle Betriebsstellen des Eich- und Beschusswesens

Jahresbericht Eich- und Beschusswesen 2022

 

Abteilungspräsident Uwe Alle

Abteilungsleitung

Uwe Alle

Abteilungspräsident
0711 4071-247
uwe.alle@rpt.bwl.de

Stellvertretung

Gerald-Josef Wagner

Abteilungsdirektor
0711 4071-248
gerald.wagner@rpt.bwl.de

Aufgaben der Abteilung 10 – Eich- und Beschusswesen

Die Abteilung 10, der Landesbetrieb Eich- und Beschusswesen Baden-Württemberg (EBBW), sorgt für das richtige Maß und Gewicht, für richtiges Messen im Lande und für Sicherheit in der Waffen- und Munitionstechnik sowie bei sicherheitstechnischen Materialien. Durch ihre Tätigkeit im Rahmen des Wirtschaftsordnungsrechts schützt das Eichwesen die Verbraucher und Bürger vor unrichtigen Messungen und sorgt für einen fairen Handel. Dazu sieht das bundeseinheitliche Eich- und Medizinprodukterecht präventive und repressive behördliche Maßnahmen vor.

Das Beschusswesen sorgt mit dem Beschussamt Ulm mit der Prüfung und Zulassung von Waffen und Munition nach den Vorschriften des Waffen- und Beschussrechts für die Sicherheit des Schützen und seiner Umgebung.

Der Landesbetrieb EBBW besteht aus der Direktion in Stuttgart und den Eichämtern mit Außenstellen, die zur effizienten Aufgabenerfüllung in der Fläche über ganz Baden-Württemberg verteilt sind, sowie dem Beschussamt in Ulm. Er zählt rund 210 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Hauptaufgaben der Eichämter sind die Eichung der im Land vorhandenen eichpflichtigen Messgeräte und die Überwachung des richtigen Messens und der richtigen Verwendung sowie die Prüfung der Füllmenge von Fertigpackungen. Beispiele für eichpflichtige Messgeräte sind Waagen, Straßenzapfsäulen, Tankwagen, Taxameter und Strahlenmessgeräte bis hin zu den Versorgungsmessgeräten für Gas, Wasser, Wärme und Elektrizität.

Vom Beschussamt werden darüber hinaus Materialprüfungen und -zertifizierungen im Hinblick auf deren Schutzwirkung bei Angriffen durchgeführt.

Verschiedene Gewichte
Waffenprüfung im Beschussamt

Die Referate der Abteilung 10

Glasbeschuss

Publikationen

12.12.2023

Kooperationsbericht 2019-2022 der 4 Länderkooperation

Kurzbeschreibung:

Bericht über die Kooperation des Eich- und Beschusswesens Baden-Württemberg, der Hessischen Eichdirektion, des Landesamtes für Mess- und Eichwesen Rheinland-Pfalz und des Landesamtes für Umwelt- und Arbeitsschutz Saarland in den Jahren 2019 bis 2022.

ico_close

20.09.2023

Jahresbericht Eich- und Beschusswesen 2022

Kurzbeschreibung:

Jahresbericht 2022 des Landesbetriebs Eich- und Beschusswesen Baden-Württemberg.

ico_close

08.09.2022

Jahresbericht Eich- und Beschusswesen 2021

Kurzbeschreibung:

ico_close